Bücher schenken

Bücher, immer ein passendes Geschenk für Kinder
 

Es war einmal... 

...so beginnen viele alte Märchen. Und diese sind oft der Einstieg in die Welt des Lesens für die Kleinsten. Denn Bücher eignen sich nicht erst als Geschenke, wenn Jungen und Mädchen schon zur Schule gehen und selber lesen können. Durch Vorlesen bereits in den ersten Lebensjahren lassen Eltern dem Nachwuchs viele Vorteile zukommen. Laut der Studie von Stiftung Lesen haben es Grundschüler, denen regelmäßig vorgelesen wurde, weitaus einfacher, selber lesen zu lernen. Bücher gehören also in jeder Altersklasse zu passenden Geschenken. In den ersten Stoffbüchern für Babys findet man noch keine Wörter, dafür begeistern sie die Zwerge mit unterschiedlichen Oberflächen oder kleinen Gadgets wie Quietschen oder Hupen. Weiter geht es mit einfachen Bilderbüchern, die den alltäglichen Sprachgebrauch steigern. Im Krabbelalter sind es bereits kurze Geschichten, die die Konzentration fördern. Zudem kann Vorlesen zum festen Ritual werden, etwa vor dem Schlafengehen oder nach dem Mittagessen. Die gemeinsame Zeit, eingekuschelt auf dem Sofa, wird zu geliebten Genussmomenten für Eltern und Kind.


Bücher verschenken - egal zu welchem Anlass

Fakt ist also - ein Buch ist von Beginn an ein sinnvolles Geschenk. Ob Knisterbuch in der Babyzeit, Wimmelbuch im Kindergarten oder eine spannende Buchreihe ab dem Grundschulalter, vorgelesen bekommen und schließlich selber lesen macht Spaß. Bücher sind in vielen Preisklassen erhältlich, daher eignen sie sich auch als nettes Mitbringsel oder Geschenk für den Kindergeburtstag. Ist man unsicher, welches Buch beim jeweiligen Kind gut ankommt oder ob die kleine Leseratte dieses Buch gar schon hat, dann ist ein Gutschein die perfekte Lösung. So kann die fleißige Leseratte selber in der Buchhandlung nach neuem Lesestoff stöbern. Wer die Augen offen hält, kann bei der Bücherbestellung im Internet ordentlich sparen. Schnäppchenjäger werden bei Gutschscheinsammler über aktuelle Rabattaktionen auf dem Laufenden gehalten. Immer wieder gibt es durch Gutscheine von Thalia Prozente beim Bücherkauf. Das lohnt sich, denn Lesen bringt Entspannung pur. Ein spannendes Buch, ein Becher Kakao und eine warme Decke - und schon ist jeder Winternachmittag gerettet. Ebenso können Kinder mit einer fesselnden Geschichte im Sommer auf dem Liegestuhl chillen, heimlich abends unter der Bettdecke lesen oder nach einem stressigen Schultag einfach mal eine Auszeit nehmen. Mit Büchern verschenkt man eine Portion Lebensqualität - zum Geburtstag, zu Weihnachten, zur Kommunion oder Konfirmation, zu Nikolaus oder einfach mal zwischendurch.

Leseratten haben viele Vorteile

Abgesehen davon, dass mangelnde Lesekompetenz sich in der Schule in vielen Fächern niederschlägt, bereichert Lesen den Wortschatz, regt die Fantasie an und erhöht die Fähigkeit, sich über einen längeren Zeitraum mit einer Sache zu beschäftigen. Kinder, die in ihrer Freizeit ein Buch zur Hand nehmen, statt sich vom Fernseher berieseln zu lassen, entwickeln eine größere, geistige Eigenständigkeit. Denn während in der Flimmerkiste alles vorgegeben wird, lernen die Leser, sich selber mit den Texten auseinander zu setzen. Die Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen wie Empathie und Gerechtigkeitssinn sind stärker ausgeprägt. So schön diese Nebeneffekte sind, in erster Linie bringen Bücher den kleinen Lesefreunden eins - eine Menge Spaß!

Empfehlungen

Das Weser-Strandbad in Bremerhaven
Bremen > Bremerhaven
Direkt am Weserdeich genießen Eltern und Kinder im Weser-Strandbad die Sonnenstrahlen. Von den blau-weißen Strandkörben aus haben die Familien einen schönen Ausblick auf Meer, Schiffe und Außenweser. Mehr Infos...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir würden uns freuen, wenn auch Du dabei bist :-) 

Mami-Checks

Mami-Check: Sonnenlandpark Lichtenau

Mami-Check: Sonnenlandpark Lichtenau

April 2019

Der Freizeitpark bietet ein vielseitiges Programm, neben den klassischen Attraktionen wie Fahrgeschäften auch ein Wildfreigehege und einen Indoorspielplatz. Uns hat es seh gut gefallen!

Mami-Check: Playmobil Fun Park

Mami-Check: Playmobil Fun Park

April 2019

Der Playmobil Fun Park ist das familienfreundlichste Ausflugsziel, das wir jemals erlebt haben. Es ist toll, sich in der kinderfreundlichen Welt zu bewegen. Hier wurde wirklich an alles gedacht. Top!

Mami-Check: Wonnemar Sonthofen

Dezember 2018

Wir finden, das Wonnemar ist ein tolles Ausflugsziel für Familien, da für jeden etwas geboten wird. Das Essensangebot ist in Ordnung und auch preislich völlig ok.