Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Das Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt lädt Eltern und Kinder zum Entspannen ein.

Im Zentrum von Darmstadt erleben die Familien das Naturfreibad Großer Woog eingeschlossen in einer kleinen grünen Oase. Der Große Woog ist ein Anziehungspunkt für Vögel- und Entenfans unter den Kindern. Die Familien betrachten Stockenten, Blesshühner und Graureiher in ihrer natürlichen Umgebung.

Im „Familienbad“ Großer Woog schwimmen die Eltern und Kinder im Wasser oder nutzen den 10-m-Sprungturm. Eine kleine Liegewiese lädt zum Ausruhen nach den sportlichen Aktivitäten ein. Im Bootsverleih erhalten die Familien Boote und genießen die Aussicht vom Wasser aus.

Hits für Kids im Freibad

Die „Insel“ Großer Woog ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Die Kleinen fühlen sich so richtig wohl im Kinderplanschbecken. Die Wasserrutsche verführt zum Ausprobieren und zu echten Wasserbomben.

Auch auf dem Land gibt es eine Menge Angebote. Große Liegewiesen mit alten Bäumen sorgen für genügend Schattenplätze. Auf der Insel mit Liegewiese fühlen sich die Eltern und Kinder wie im Urlaub. Spaß kommt besonders auf dem Kinderspielplatz im Naturfreibad auf. Hier spielen die Kleinsten, während die Eltern sich im Volleyballspiel üben.

Kiosk im Freibad

Ein Kiosk versorgt die Familien mit Gerichten und Getränken, während ihres Aufenthalts im Naturfreibad Großer Woog.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtverwaltung Darmstadt
T: +49 (0) 6151 13-1

ADRESSE

Badestelle "Familienbad" und " Insel"
Darmstadt, 64283
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,576 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 0.42 km
Distanz: 15.06 km
Distanz: 21.75 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!