Abenteuergelände Bockenheim in Frankfurt

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Hütten bauen auf dem Abenteuergelände von Frankfurt Bockenheim.

Auf dem Abenteuergelände von Frankfurt Bockenheim erleben die Kinder eine Menge. Sportlich ambitionierte üben sich im Tischtennis, spielen Volleyball oder Fußball und bewähren sich beim Basketball.

Zahlreiche Spielelemente

Kleine und große Baumeister unter den Kindern werkeln an den Hütten und die Gärtner bzw. Gärtnerinnen sorgen sich um die Pflanzen des Gartens auf dem Abenteuergelände. Bei warmen Temperaturen entsteht mit Hilfe einer Folie aus der rutsche ein Wasserfall und an den kälteren Tagen werden genügend Bastel- und Malaktionen durchgeführt. 

Highlights für Kinder

Genügend Räume gibt es dafür. Neben einem Werkzeug- und Lagercontainer befinden sich auf dem Abenteuergelände ein eigen für Mädchen bestimmter Raum und ein gemeinsames Spielhaus, in dem die Kids gemeinsam leckere Speisen zubereiten oder an Spielen teilnehmen. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen auf dem Abenteuergelände Frankfurt Bockenheim organisieren Pfadfinderfahrten und erfreuen die Kids mit Aktionen wie Speckstein schnitzen, Drachenbau, Kletterkursen oder auch Mountainbike-Touren.

Kombitipp für Familien

Abenteuerspielplatz Nordweststadt

Wo und wann

KONTAKT

BDP Abenteuergelände Bockenheim e.V.
T: +49 (0) 69 4365748

ADRESSE

Ginnheimer Landstraße 37
Frankfurt, 60311
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 13:00-18:00 Stand: Jul.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
4,900 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 0.85 km
Distanz: 0.88 km
Distanz: 0.93 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!