Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

(c) Activ Consult Real Estate GmbH/Klaus Helbig

Eisfläche frei für alle Besucher – Opernplatz on Ice in Frankfurt am Main11

Der Opernplatz in der Frankfurter Innenstadt hat sich in ein Wintermärchen verwandelt: „Eisfläche frei“ heißt es ab Donnerstag dem 27. November 2008 für die Eltern und Kinder.

Zur Eröffnung war das Eislaufen für alle Familien frei. Der Zutritt zur barrierefreien Veranstaltungsfläche ist während der gesamten Laufzeit unentgeltlich. Für das Eislaufen gibt es günstige Tageskarten ab 3,- Euro, Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. 

Bis zum 4. Januar 2009 bietet „Opernplatz on Ice“ rund um den illuminierten Lucae-Brunnen mit siebenhundert Quadratmetern ovaler Eisfläche, Schlittschuhverleih und buntem Veranstaltungsprogramm ein winterliches Freizeitvergnügen.

An den Gastronomie-Hütten und im OpernTurm Chalet mit Bar und Kamin genießen Schlittschuhläufer und Zuschauer besondere Gaumenfreuden von Schuhbeck´s Check-Inn aus Egelsbach, eigens für Opernplatz on Ice gestaltet.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismus+Congress GmbH Frankfurt/M
T: +49 (0) 69 21238800

ADRESSE

Opernplatz
Frankfurt am Main, 60313
Deutschland

Öffnungszeiten

27.11.2008-4.1.2009

Stand: Nov.200

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder (ab 6 J): € 3,-

Stand: Nov.2008

Kinderalter

ab 4 Jahren
1,487 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.53 km
Distanz: 0.59 km
Distanz: 0.63 km
Distanz: 0.76 km
Distanz: 0.77 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 0.93 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.62 km
Distanz: 0.67 km
Distanz: 0.90 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!