Deutsches Ledermuseum Offenbach: Wettlauf mit der Vergänglichkeit

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Deutschen Ledermuseum in Offenbach entdecken Eltern und Kinder das integrierte Schuhmuseum.

Über 15.000 Ausstellungsstücke zum Thema Schuhe sind im Schuhmuseum Offenbach zu besichtigen. Die Fußbekleidung aus aller Welt und allen Zeitepochen lassen den Familien einen Einblick in die Geistes- und Kulturgeschichte der Menschheit nehmen.

Neben alten Sandalen aus ägyptischen Mumiengräbern, Plateausandalen aus osmanischen Harems erspähen die Eltern und Kinder im Schuhmuseum in Offenbach sogar die Seidenstiefel der Kaiserin Sissy. Joschka Fischers Turnschuhe ziehen täglich die Blicke der Besucher auf sich. Der ehemalige Außenminister hat diese zu seiner Vereidigung getragen. Aber auch die Gin LienSchuhe erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die rekonstruierten Bergschuhe der Ötztalmumie, das jüngste Ausstellungsstück im Schuhmuseum Offenbach, faszinieren vor allen die Kinder. Fein genähte Lederpantoffeln mit einem robusten Innenschuhe aus Faserschnüren und mit Heufüllung. Wie bekannt wurde trug „Ötzi“ schon damals vor 5000 Jahren bereits Leggins.

Als Abschluss können sich die Eltern und Kinder bildliche Darstellungen von Schuhmachern und ihren Produkten in der Kunstgalerie des Schuhmuseums in Offenbach ansehen.

Hinweis: Eintritt frei an jedem 1. Samstag im Monat im DLM Deutschen Ledermuseum/Schuhmuseum Offenbach

Wo und wann

KONTAKT

DLM Deutsches Ledermuseum/Schuhmuseum Offenbach
T: +49 (0) 69 829798

ADRESSE

Frankfurter Straße 86
Offenbach, 63067
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-So 10:00-17:00

Stand: Jan.2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,-

Kinder (ab 3J): € 3,-

Familie: € 16,-

Stand: Jan.2021

Kinderalter

ab 4 Jahren
3,517 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!