Nomadencamp in Fritzlar-Wehren

  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Leben wie die Nomaden

Für alle Familien, die dem Alltag entfliehen und in eine neue (alte) Welt eintauchen wollen, ist das Nomadencamp ein perfekter Ausflugstipp. 

Für die Nomaden östlicher Steppen war die Kombination aus Reiterei und der Kunst des Bogenschießens, das Bogenschießen zu Pferd, eine Erfindung, die wilde Horden in die Lage versetzte, einen ganzen Kontinent zu beherrschen und in Angst und Schrecken zu versetzen. Für sie war das Pferd Lebensmittelpunkt: als Reittier, Statussymbol, Kriegsmittel und am Ende des gemeinsamen Weges auch als Nahrungsmittel. Und so wie das Pferd der beste Lehrer des Reiters ist, ist der Weg des Bogens ein Weg der Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung. 

Eltern können mit ihren Kindern im Nomadencamp wischen einigen Angeboten im Camp wählen. Zu den Hilights zählen Intuitives Bogenschießen, Berittenes Bogenschießen, die Eltern-Kind-Camps, Säbelfechten und Achtsamkeit. Genauere Informationen zu den einzelnen Kursen finden Familien auf der Homepage http://www.nomadencamp.de

Wo und wann

KONTAKT

Nomadencamp®
T: +49 178 6737047

ADRESSE

In der Lücke 6
Fritzlar-Wehren, 34560
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2014

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Mai 2014

Kinderalter

Für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren
2,638 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.52 km
Distanz: 8.80 km
Distanz: 8.80 km
Distanz: 11.18 km
Distanz: 12.46 km
Distanz: 13.90 km
Distanz: 14.28 km

Essen in der Nähe

Distanz: 37.32 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!