Mami-Check: 3D Schwarzlicht-Minigolf in Frankfurt

September 2020

Wir - Mama Sandra, Papa Alex, Jakob (12) und Xaver (7) - verbrachten kürzlich ein paar Tage in Frankfurt am Main. Dank MamiCheck durften wir dort eine Runde Schwarzlichtminigolf bei den Schwarzlichthelden in der Berger Straße mitten in Frankfurt spielen. Ganz in der Nähe gibt es ein günstiges Parkhaus, nähere Infos erhält man in einer email nach der online-Reservierung einer fixen Uhrzeit an einem fixen Tag.

Schwarzlichtminigolf- das sind 18 Bahnen auf 2 Stockwerken - indoor, d.h. bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit kann unser Großer hier seiner Minigolf-Leidenschaft frönen. Nach einer kurzen Einführung des freundlichen Mitarbeiters vor Ort erhielten wir 3D-Brillen und die ansonsten übliche Minigolfausrüstung - Schläger, Ball und Klemmbrett mit Punkteliste - auf der man allerdings bei „normalem“ Licht gar nichts erkennen konnte. Erst im Schwarzlicht war die Schrift darauf zu erkennen - für unsere Kids das erste „Aha-Erlebnis“, diese konnten sich zuvor nur recht wenig unter Schwarzlicht vorstellen, ältere Semester kennen Schwarzlicht aus der Disco - weiße Kleidung, Zähne usw. leuchten da geradezu „strahlend“ heraus.
Im ersten Raum ist man dann zuerst mal von den tollen bunten Bildern an den Wänden, den Graffitis fasziniert und fotografiert wild drauf los - kleiner Tipp: tollere Bilder entstehen, wenn man weiße Kleidung trägt! Nach und nach widmeten wir uns dann aber mehr den Bahnen, unser Ehrgeiz war geweckt, nicht bei jeder Bahn die maximalen 7 Schläge zu benötigen. Die machen dann auch wirklich Spaß, eine geht von einem Stockwerk runter auf eine andere Ebene, bei einer weiteren kann man die Mitspieler durch „flippern“ stören - schwer zu erklären, muss man selbst probiert haben!

Obwohl wir an einem Montag außerhalb der Ferienzeiten Frankfurts getestet haben, waren wir nicht lange allein, schon bald mussten wir uns mit anderen SpielerInnen bei den Bahnen abwechseln bzw. schnelleren und geübteren SpielerInnen den Vortritt lassen. Das kennen wir aber auch so von „normalen“ Minigolfanlagen. Nach ca. 1,5 Stunden hatten wir die 18 Bahnen plus Fotosession durch, eins müssen wir gestehen: Den Bahnrekord des Tages haben wir nicht geknackt! Aber der Spielspaß steht ja im Vordergrund, auch wenn er in diesem Fall etwas mehr kostet als gewöhnliches Minigolf, für eine Familie inkl. Ausrüstung zahlt man stolze 41 €.

Fazit: Sehenswert, Kamera nicht vergessen, fotografieren erwünscht!

Tipp Info

KONTAKT

Schwarzlichthelden Minigolf
T:  069-760 68 710

ADRESSE

Berger Str. 138
Frankfurt-Bornheim, 60385
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Mo-Do 12:00-22:00, Fr 12:00-24:00, Sa 10:00-24:00, So 10:00-22:00, in den Ferien täglich ab 10:00)

Stand: Feb.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,-, Kinder: € 9,50

Stand: Feb.2020

Kinderalter

ab 8 Jahren
2,930 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.