Das Kletterzentrum Neoliet in Bochum

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Kletterzentrum Neoliet in Bochum  

Im Kletterzentrum Neoliet in Bochum erwartet sportlich ambitionierte Eltern und Kinder eine 2.200 Quadratmeter große Kletterfläche. Rund 450 verschiedene Kletterrouten vermitteln Anfängern aber auch Profis ein absolut alpines Gefühl unter der bis zu 19 Meter hohen Decke.

Das Kletterzentrum Neoliet ist in der ehemaligen Maschinenhalle der Zeche Constantin der Große ansässig. Hier ist Platz genug um die Kletterflächen auszuprobieren. Die einzelnen Touren sind bis zu 22 Meter lang. Neben dem großen Indoorbereich ist auch ein Outdoorbereich vorhanden.

Verschiedene Kurse bieten Eltern und Kindern die Möglichkeit, sich mit dem Klettern vertraut zu machen. Es gibt beispielsweise reine Kinderkurse, aber auch Eltern-Kind-Kurse, Feriencamps oder auch Privatstunden, um das Klettern zu erlernen. Ideal zum Einstieg ist das Schnupperklettern, bei dem Eltern und Kinder von versierten Trainern betreut und gesichert, das Klettern einmal ausprobieren.

Die Gastronomie in der Kletterhalle bietet nach den anstrengenden Touren Getränke und Snacks um den Besuch ruhig ausklingen zu lassen. Auch Kindergeburtstage werden im Kletterzentrum Neoliet angeboten. 

Im Kletterzentrum Neoliet gibt es einen extra Kinderbereich, in dem die Kleinen, die noch nicht selbst klettern ihre Zeit mit lustigen Spielen verbringen können. Schaukeln, bauen, lesen oder die Geschicklichkeit erproben ist möglich und ganz mutige kleine Racker erkunden das dunkle Labyrinth. 

Wichtig: Kindern unter 14 Jahren ist das Klettern nur in Begleitung eines aufsichtsfähigen Erwachsenen gestattet. Bei Jugendlichen von 14 bis 18 Jahren ist eine schriftliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigen erforderlich. 

Wo und wann

KONTAKT

Kletterzentrum Neoliet Bochum GmbH
T: +49 (0) 234 5409955

ADRESSE

Flottmannstr. 53 h
Bochum, 44807
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2022

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,90

Kinder bis 14 J: € 6,50

Stand: Mai 2022

7,581 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Symbolfoto Südpool in Herne

Schwimmbad Südpool in Herne

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 1.54 km
Distanz: 2.47 km
Stadtpark in Bochum

Stadtpark in Bochum

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 2.47 km
Distanz: 2.48 km
Tierpark Bochum

Tierpark und Fossilium Bochum

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 2.69 km
Deutschen Bergbau-Museum

Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 2.79 km
Distanz: 3.08 km
Distanz: 3.08 km

Essen in der Nähe

Distanz: 6.08 km
Distanz: 9.97 km
Distanz: 13.10 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!