Neue Museumsebene für Kinder in den Römerthermen Zülpich

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

1Neue Kinderebene in den Römerthermen Zülpich ermöglicht Kindern eine Zeitreise durch die Geschichte des Badens

In den Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur gibt es seit Januar 2010 eine neue Ausstellungsebene. Da lohnt sich der Besuch für Eltern und Kinder nun ganz besonders, denn diese Ausstellungsebene ist  vorrangig für Kinder konzipiert worden. Die jungen Besucher lernen hier spielerisch Wissenswertes über die Geschichte des Badens.

Die Kinder starten ihren Eroberungszug durch das Museum mit einem Comic. Sie begleiten nämlich die Comichelden Julia und Jonas auf einer Reise durch die Geschichte des Badens. Mit seiner magischen Taucherbrille begibt sich Comicjunge Jonas auf eine Zeitreise und erlebt, wie sich das tägliche Baden und Waschen von römischer Zeit an bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts geändert haben.  

Während einer Art Museumsralley lernen die jungen Besucher so die wichtigsten Stationen des Museums kennen. Dazu sind für sie besonders interessante Vitrinen mit Aufklebern gekennzeichnet und führen parallel zum Comic durch die gesamte Ausstellung.

Spielend und Schnuppernd lassen sich Gemeinsamkeiten und Unterschiede gegenüber den antiken Vorfahren entdecken. Mit Brettspielen wie Mühle, Dame und Backgammon haben sich schon vor zweitausend Jahren Kinder wie Erwachsene die Zeit vertrieben. Und auch heute könnte die Familie den ganzen Tag am neuen Spieltisch verbringen.

Ein weiteres Highlight ist die Duftstation. Ihre Mischung aus altbekannten Gerüchen wie Lavendel und Rose, Basilikum und Zeder und einem für moderne Nasen ungewöhnlichen antiken Parfüm lässt erahnen, wie es einst in den Thermen von Zülpich nach Speisen und Getränken, parfümierten Salben und Ölen gerochen haben muss.

Das durch die neu eröffnete Kinderebene erweiterte museumspädagogische Angebot der Römerthermen Zülpich wird sicher bei den Kids für Begeisterung sorgen – zumal der Eintritt für Kinder bis 18 Jahre frei ist.

Wo und wann

KONTAKT

Förderstiftung Römerthermen Zülpich
T: +49 (0) 2252 83806 0

ADRESSE

Mühlenberg
Zülpich, 53909
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 10:00-17:00, Sa, So, Feiertage 11:00-18:00

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder bis 18 J: frei zugänglich

Familienkarte: € 8,-

Stand: Mar.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,303 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.07 km
Distanz: 1.72 km
Distanz: 6.97 km
Distanz: 8.14 km
Distanz: 8.79 km
Distanz: 9.93 km
Distanz: 10.09 km
Distanz: 10.09 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.09 km
Distanz: 13.92 km
Distanz: 31.25 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!