Freibad in St. Ingbert

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Eine sehr lange Rutsche ist das Highlight im Freibad St. Ingbert.

Das St. Ingberter Freibad ist ein tolles Fleckchen für Familien mit kleinen und größeren Kindern. Die Minis unter ihnen toben eifrig in dem schönen Planschbecken und bringen ihr gesamtes Spielzeug zum Einsatz. Anschließend fahren sie auf dem Wasserkarussell oder probieren die kleine Wasserrutsche aus.

Die größeren Kids und ihre Eltern trainieren an ihrem Schwimmstil im Schwimmerbecken. Ganz Wagemutige unter ihnen versuchen einen perfekten Sprung vom Sprungbrett zu absolvieren. Ein 1m, 3m, und auch 5m Sprungbrett steht ihnen zu diesem Zweck zur Verfügung.

Eine besonders tolle Attraktion im Freibad St. Ingbert ist die 120 Meter lange Rutsche „Lazy River“. Fidel sausen die Eltern und Kinder auf ihr hinab in das wohltuende Wasser. Wer ein wenig Ruhe sorgt, der macht es sich auf der großen Liegewiese bequem. Schattenspendende Plätze halten die Sonne fern und sind ideal für ein kleines Nickerchen.

Neben dem Freibad befindet sich das Hallenbad blau, in dem die Familien Wellness- und Sportangebote nutzen. Außerdem feiern die Kids gerne ihren Kindergeburtstag im blau.

Wo und wann

KONTAKT

Bäderbesitzgesellschaft mbH St. Ingbert
T: +49 (0) 6894 9552 500

ADRESSE

Am Mühlwald
St. Ingbert, 66386
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep jeweils Mo-So 8:00-20:00

Stand: Mai 2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder (6-17 J): € 2,70

Stand: Mai 2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,571 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.73 km
Distanz: 4.92 km
Distanz: 5.12 km
Distanz: 5.54 km

Essen in der Nähe

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!