Grubenpfad in St. Ingbert

Zeugen des Bergbaus entdecken die Familien auf dem Grubenpfad in St. Ingbert

Auf dem Grubenpfad in St. Ingbert erfahren Kinder und Eltern allerlei Wissenswertes über die Geschichte des Bergbaus in der Saarpfalz. Die Familien entdecken entlang des historischen Grubenpfades Gebäude und Förderstandorte des Steinkohlebergbaus.

Die Kinder und Eltern passieren auf der 4 km langen Wanderstrecke zahlreiche Fragmente des ehemaligen Steinkohleabbaus in St. Ingbert, insgesamt entdecken sie 14 Zeugen aus der Grubenzeit. Der Grubenpfad führt die Familien vorbei an dem ehemaligen Bergamt, dem ehemaligen Knappschaftskrankenhaus und den Steiger-Häusern. Auch das Zechenhaus ist noch zu sehen.

Besonders beeindruckend für Kinder und Eltern  ist der hübsch ummauerte Eingang des Rischbachstollens. Dieser ist Teil der ehemaligen Steinkohlengrube St. Ingbert und an bestimmten Tagen für Kinder und Eltern geöffnet. So findet z.B. alle 2 Monate ein Tag der Offenen Tür für die Familien statt.

Mit dem Ausblick auf die "Untere Anlage" und Schnappach endet für die Familien die Wanderung entlang des Grubenpfades St. Ingbert.

Der Wanderweg ist gekennzeichnet durch Hinweisschilder, auf denen ein Bergmann in Festtracht dargestellt ist. Somit ist er für Eltern und Kinder leicht zu finden.

Wo und wann

KONTAKT

Saarpfalz-Touristik
T: +49 (0) 6841 104190

ADRESSE


St. Ingbert, 66386
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,220 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.64 km
Distanz: 4.73 km
Distanz: 4.92 km
Distanz: 5.12 km

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Familienspaß in Ägypten – Das ideale Einsteigerziel im Ausland


Deutschland ist perfekt für Familienausflüge. Die Fülle an Freizeitmöglichkeiten, kulturellen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Landschaften lässt nicht nur Kinderherzen schneller schlagen, sondern begeistert auch Erwachsene. Doch irgendwann locken exotische Ziele damit, neue Abenteuer zu erleben.

Was tun, wenn Ihr Flug Verspätung hat? Wie Sie eine Entschädigung fordern können

 

Flugverspätungen sind ärgerlich und können Ihre Reisepläne erheblich beeinträchtigen. Dennoch haben Passagiere in der Europäischen Union starke Rechte, wenn es um Entschädigungen für verspätete Flüge geht. Dieser Artikel erklärt, was Sie tun sollten, wenn Ihr Flug verspätet ist, welche Rechte Sie haben und wie Sie eine Entschädigung fordern können.
 

Paris mit Kindern: Die besten Tipps für den Familienurlaub

 

Die französische Hauptstadt ist bekannt für Mode, leckeres Essen und kulturelle Highlights. Auch für Kinder ist die „Stadt der Lichter“ ein Ort voller Abenteuer. Mit der richtigen Vorbereitung kann das Reisen mit Kids eine wunderschöne Erfahrung sein.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!