Biberpfad rund um Berschweiler

  • Kostet nix
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt

Premiumwanderweg: Biberpfad rund um Berschweiler

Der Biberpfad rund um Berschweiler führt die Kinder und die Eltern durch abwechslungsreiche Landschaft, die Familien laufen über geschwungene Pfade und naturbelassene Wege. Die Route führt durch die Ausläufer des Saar-Nahe Bergland, was die Familien durch mehrere steile Anstiege zu spüren bekommen.

Auf ca. 19 Kilometern sind rund 650 Höhenmeter zu bewältigen, für die Anstrengungen werden die Kinder und die Eltern durch herrliche Ausblicke entschädigt. Charakteristisch für den Biberpfad bei Berschweiler sind auch die unter Naturschutz stehenden Talauen mit ihren ursprünglichen Bachläufen, idyllischen Auwäldern und Fischweihern.

Bibe beobachten

Die Biber siedeln unter anderem am Rohrbach, in unmittelbarer Nähe des Biberpfades. Dort sehen die Familien, wie sich die imposanten Tiere durch das Bauen von Dämmen und Stauen von Bächen ihren notwendigen Lebensraum schaffen. Mit Geduld, Ruhe und etwas Glück gelingt es mitunter sogar, die scheuen, meist nachtaktiven Nager zu beobachten.

Geschichtliche Details

Unmittelbar am Biberpfad treffen die Familien auf andere geschichtlich interessante Stellen: historische Grenzsteine und historische Steinbrüche, und sogenannte „Schachen“-Wälder, mit deren Verkauf Napoleon einst seine Kriegskasse aufbesserte.

Kulinarik

Einkehrmöglichkeiten finden die Kinder und die Eltern in Marpingen und in Berschweiler, aber auch entlang des Biberpfades treffen die Familien auf zahlreiche Plätze, die zu einem gemütlichen Picknick einladen.

Zu bedenken gilt

Im Reich des Bibers achten die Familien ganz besonders auf einen respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Bewohnern. Für die Strecke planen die Familien ca. 6,5-7 Stunden ein! Als Kombitipp bietet sich das Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech an.

Wo und wann

KONTAKT

Rathaus Marpingen
T: +49 (0) 6853 9116-0

ADRESSE

Schullandheim Berschweiler
Marpingen, 66646
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2019

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai 2019

Kinderalter

ab 6 Jahren
4,067 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.86 km
Distanz: 4.61 km
Distanz: 6.26 km
Distanz: 6.26 km
Distanz: 6.50 km
Distanz: 6.50 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.02 km
Distanz: 9.79 km
Distanz: 12.28 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!