NordseeMuseum Husum Nissenhaus

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Per Audioguide durch das NordseeMuseum im Nissenhaus in Husum

An der Westküste Schleswig-Holsteins besuchen die Kinder und die Eltern das NordseeMuseum in Husum. Das traditionsreiche Museum ist im Nissenhaus untergebracht.

Hier erfahren die Kinder und die Eltern Wissenswertes über die vielfältigen kulturellen Entwicklungen und Traditionen an der Nordseeküste. Und auch über den Naturraum gibt das Nordsee-Museum Auskunft. Kunst- und Kulturhistorische Sonderausstellungen runden das Angebot für die Familien ab.

Vor einigen Jahren wurde das Museum saniert, wobei besonderes Augenmerk auf die kinder- und familienfreundliche Gestaltung der Ausstellung gelegt wurde. Heute erfreut zum Beispiel der Wasserspielplatz im geschützten Gartenbereich des Museums die Kinder.

Den Auftakt der Dauerausstellung im NordseeMuseum bildet die sagenumwobene Siedlung Rungholt, die 1362 bei einer verheerenden Sturmflutkatastrophe unterging. Über historische Sturmfluten und Naturgewalten führt das Themenspektrum die Familien hin zu Deichbau, Landgewinnung und Küstenschutz. Auch die Wohnkultur und das Leben auf dem Festland, den nordfriesischen Halligen und Inseln werden veranschaulicht. Außerdem erfahren die Kinder und die Eltern Vieles über die Tierwelt im schleswig-holsteinischen Wattenmeer.

Natürlich wird den Familien auch die Lebensgeschichte des nach Amerika ausgewanderten Museumsstifters Ludwig Nissen dargestellt. Die Sammlungen des NordseeMuseums Husum umfassen außerdem noch Arbeiten von herausragenden Künstlern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Die Familien erkunden das NordseeMuseum Husum auf eigene Faust oder schließen sich einer Führung an. Die Kinder und die Eltern haben auch die Möglichkeit, mit einem Audioguide durch das Museum zu ziehen. Mit einem Lesestift können die Familien dann an den Objekten hörbare Erläuterungen abrufen.

Wo und wann

KONTAKT

Nordsee Museum Husum
T: +49 (0) 4841 2545

ADRESSE

Herzog-Adolf- Straße 25
Husum, 25813
Deutschland

Öffnungszeiten

Jun-Sep (jeweils Mitte) 10:00-17:00

Sep - Jun (jeweils Mitte) 11:00-17:00 (24., 31.12., 1.1. geschlossen)

Stand: Okt.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 2,-

Stand: Okt.2020

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,547 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.31 km

NationalparkHaus Husum

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.42 km

Das Storm-Museum Husum

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.53 km
Poppenspäler Museum in Husum

Poppenspäler Museum in Husum

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.80 km
Weihnachshaus Husum (c) alex grom

Weihnachtshaus Husum

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.81 km
Ostenfelder Bauernhaus in Husum

Ostenfelder Bauernhaus in Husum

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.94 km
Husum Bad (c) alex grom

Husum Bad

Schleswig-Holstein
Distanz: 1.60 km
Fun Center Husum

Fun Center Husum

Schleswig-Holstein
Distanz: 1.83 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 18.91 km
Distanz: 28.47 km
Distanz: 28.94 km

Aus Mamis Lade

Musical - Spaß für die ganze Familie


Für einen Tagesausflug mit der Familie gibt es zahlreiche Ideen. Wer allerdings eine Idee für einen ganz besonderen Tageausflug sucht, der sollte über den Besuch eines Musicals nachdenken.

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Anders als damals? Welche Herausforderungen Schwanger heute erwarten

 

Schwangere erleben die Zeit zwischen Kinderlosigkeit und Familie heute anders als noch vor einigen Jahren. Mit der Entscheidung für ein Baby stehen viele neue Aspekte ins Haus und es kommen Fragen auf, die es früher so nicht gab.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!