Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt

  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Familien finden das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt inmitten des großzügig angelegten Moorbek-Parks.

Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt präsentiert auf 2.100 m² Ausstellungsfläche die Geschichte des Feuerlöschwesens in Deutschland. Familien mit Kindern entdecken beim Museums-Spaziergang lederne Löscheimer, Handdruckspritzen und motorisierte Löschfahrzeuge genauso wie die unterschiedlichsten Schrift- und Bilddokumente.

Die Ausstellung im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein konzentriert sich auf das allgemeine Feuerlöschwesen in Deutschland. In den ehemaligen Wohnräumen des im Lüdemann-Hofes in Norderstedt untergebrachten Museums befinden sich Schrift- und Bilddokumente, die die technische Geschichte des Feuerlöschwesens ergänzen.

In alten Brandordnungen finden Kinder und Eltern Informationen über die Praxis der frühen Brandverhütung. Auch der große Brand von Hamburg wird ausführlich dargestellt im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt.

Zu den besonderen Exponaten im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt zählen die Dampffeuerspritze "Alte Liese" und das "Quickborner Gildebuch - Gestiftet 1635: Inhalte von 1725 bis 1736".

Familien lassen den Besuch gern in der Kneipe im Museum ausklingen und statten dem Museumsshop einen Besuch ab. Am Museum liegt außerdem ein Feuerwehrspielplatz und ein Bouleplatz, wo sich die Kinder bei entsprechendem Wetter richtig austoben können.

Die nördlich der Hamburger Stadtgrenze gelegene Stadt Norderstedt ist direkt an das Hamburger Verkehrsnetz angeschlossen (U1 fährt vom Hamburger Hauptbahnhof in 45 Minuten nach Norderstedt-Mitte). Aber auch Parkplätze sind direkt beim Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein ausreichend vorhanden.

Hinweis: Direkt an das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein grenzt das Stadtmuseum Norderstedt an.

Wo und wann

KONTAKT

Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein
T: +49 (0) 40 5256742

ADRESSE

Friedrichsgaber Weg 290
Norderstedt, 22846
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi-Sa 15.00-18:00, So 11:00-18:00 (Feiertage geschlossen)

Stand: Dez.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder bis 12 J: frei

Kinder ab 12 J.: € 2,-

Stand: Dez.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,048 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Stadtmuseum Norderstedt

Stadtmuseum Norderstedt

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.05 km
Distanz: 1.98 km
Distanz: 3.88 km
Distanz: 3.98 km
Mega-Kart Norderstedt

Mega-Kart in Norderstedt

Schleswig-Holstein
Distanz: 4.07 km
Mi, 30 Sep bis Mi, 30 Sep
Distanz: 10.21 km
So, 02 Feb bis So, 04 Okt
Distanz: 17.69 km

Essen in der Nähe

Distanz: 9.02 km
Distanz: 11.40 km
Distanz: 12.72 km

Spezial

Ein Arzt für die Familie: Was macht Familienarztpraxen aus?


Früher war es die Normalität: Hausärzte wurden innerhalb der Familie fast vererbt. Heutzutage haben sich die Familienverbände verändert und im Laufe der Zeit auch Konzepte wie der Familienhausarzt. Nichtsdestotrotz haben Familienarztpraxen Vorteile. Was genau machen Familienärzte aus und wie findet man gute Praxen?

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Sommertipp

 

Unter dem Motto "Spektakuläre Zirkuswelt" laden die Swarovski Kristallwelten im August und September zum bunten Sommerfestival mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie ein. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!