• Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Langsam wandern die Familien am Neckar entlang.

Beginnend von der Haltestelle Wagrainäcker in Stuttgart begeben sich die Familien über die Brückentreppen zum Ufer des Neckars. Entlang des Neckars entdecken sie die Schönheiten der Natur, Tennisplätze und folgen der Hofener Straße weiter. In der Hofener Straße gewahren sie die in die Höhe sprießenden Weinberge mit all seinen Reizen.

Vorbei am Münster-Steg biegen die Eltern und Kinder in den Zuckerleweg ein. Nach 50 Meter bewältigen sie einen steilen gepflasterten Weinbergweg. Während sie diesen bewältigen betrachten sie sich eingehend die Terrassen des Weinbaus.

Zu einem Päuschen lädt ein schöner Aussichtsplatz die Familien am Ende des Weinbergweges ein. Von da aus haben sie einen grandiosen Blick auf die Stadt und den Neckar. Entlang des Bergrückens erreichen die Eltern und Kinder die Hauptstrasse, wo sich eine Brücke linker Hand anschließt.

Nach der Brücke biegen die Familien wieder in den Zuckerbergweg ab, gehen weiter bis zum Eibseeweg und erreichen weiterhin das Neckarufer. Wenige Minuten später haben sie wieder den Ausgangspunkt der 2-stündigen Wanderung erreicht.

Die Wanderung ist kinderwagentauglich.

 

Wo und wann

KONTAKT

Stuttgart-Marketing GmbH/Tourist-Info
T: +49 (0) 7112228-240

ADRESSE

Wagrainäcker
Stuttgart, 70311
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Nov. 2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Nov. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,398 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Spezial

Unbeliebtes Grünzeug



Warum man Kinder nicht zum Essen zwingen sollte!

Weiterlesen

Gewinnspiele



Auf Mamilade gibt es laufend tolle Gewinnspiele. Hier findest du auch die bisherigen Gewinner!

Zur Gewinnspielseite

Besuche uns auf Facebook!



Hier findest du nicht nur tolle Tipps und exklusive Gewinnspiele sondern auch einiges zum Schmunzeln

Mamilade-Ausflugstipps auf Facebook

Hier ist immer was los :-)