• Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
Slawenburg Raddusch

In der Slawenburg Raddusch erfahren Kindern und Eltern wie die Slawen vor über 1.000 Jahren wohnten und lebten.

Die Slawenburg Raddusch vermittelt Kindern und Eltern einen Eindruck vom Leben der Slawen im 9./10. Jahrhundert n. Chr.. Solche Slawenburgen, wie die in Raddusch in aufwendiger Rekonstruktion nahezu originalgetreu wiedererrichtete, gab es ursprünglich rund 40 in der Niederlausitz.

Die Niederlausitz verdankt ihren Namen den Lusizi, die sich im 9. und 10. Jahrhundert hier ansiedelten. Die runden Burgen dienten als Fluchtpunkt für die in unmittelbarer Nähe lebende Bevölkerung. Der Burgwall bestand aus aufwendigen Holzkonstruktionen und war meist von einem umlaufenden Burggraben umgeben.

Ausstellung

Die Slawenburg Raddusch beheimatet heute eine archäologische Ausstellung, in der sich die Kinder und Eltern über rund 12.000 Jahre Siedlungsgeschichte in der Region informieren. Auf dem Burgwall laufen die Familien über den breiten Rundgang und genießen einen Rundumblick auf die Lausitzer Landschaft.

Burghof

Der Gasthof in der Slawenburg, welches im Burgwall untergebracht ist, hält Snacks, Kuchen, Getränke und Eis für die Kinder und Eltern bereit. Bei schönem Wetter dient der rund 1.000 Quadratmeter große Burghof der Slawenburg Raddusch als Terrasse für das Restaurant.

Im Burgladen erstehen die Familien Souvenirs zur Erinnerung an ihren Besuch auf der Slawenburg.

Führungen und Veranstaltungen

Während der bundesweiten Ferien informieren Familien-Führungen jeweils mittwochs und freitags um 13:00 Uhr mit wechselnden Themen über die Geschichte der Slawen. Für eine Führung sollten die Familien sich vorher anmelden.

Kinder können einen tollen Kindergeburtstag auf der Slawenburg Raddusch feiern. Mehrere Themen stehen dafür zur Auswahl. Verschiedene Veranstaltungen runden das Angebot der Burg ab.

Außengelände

Im direkten Umfeld der Burg toben die Kinder auf den Spielplätzen oder die Familien begeben sich auf einen Spaziergang durch die Geschichte auf dem Zeitsteg. Auf dem rund 600 Meter langen Weg informieren sich Kinder und Eltern über Zeitabschnitte Niederlausitzer Kulturen vom Ende der letzten Eiszeit bis heute und ruhen sich zwischendurch auf den Landschaftsinseln mit für den Zeitabschnitt typischem Bewuchs aus.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Slawenburg Raddusch
T: +49 (0) 35433 555 22

ADRESSE

Zur Slawenburg 1OT Raddusch
Vetschau/Spreewald, 3226
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-18:00, Nov-Mar jeweils Mo-So 10:00-16:00 (24.-26.12. geschlossen)

Stand: Jun.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder (6-16 J): € 3,50

Familienkarte (2 Erw. bis zu 3 Ki.): € 15,-

Stand: Jun.2013

Kinderalter

ab 3 Jahren
3,136 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 7.39 km
Distanz: 7.88 km
Distanz: 11.00 km

Essen in der Nähe

Spezial

Unbeliebtes Grünzeug



Warum man Kinder nicht zum Essen zwingen sollte!

Weiterlesen

Gewinnspiele



Auf Mamilade gibt es laufend tolle Gewinnspiele. Hier findest du auch die bisherigen Gewinner!

Zur Gewinnspielseite

Besuche uns auf Facebook!



Hier findest du nicht nur tolle Tipps und exklusive Gewinnspiele sondern auch einiges zum Schmunzeln

Mamilade-Ausflugstipps auf Facebook

Hier ist immer was los :-)