• Schönwetter
  • Mit Öffis erreichbar
Modellbundesbahn

Ein Familientag bei der Modellbundesbahn in Bad Driburg im Jahr 1975

Jeder echte Tag dauert in Bad Driburg bei der Modellbundesbahn sieben Stunden. Jeder Tag beginnt am 16. August 1975. Während des siebenstündigen Tages wechseln Tag und Nacht 14 mal. Dabei werden etliche Weichen und Signale bewegt.

Tausende Glühbirnchen und LED sorgen für eine stimmungsvolle Beleuchtung. Das Einwohnermeldeamt der Modellbundesbahn zählt aktuell ungefähr 6.000 Miniatur-Bürgerinnen und Bürger. Diese leben in den vier Anlagenteilen Ottbergen, Bad Driburg, dem Wesertal und dem Weserbergland für Leben sorgen.

Familien staunen über die detailreichen Darstellungen der Modellbundesbahn ihrer Abläufe. Für das Team der Modellbundesbahn hat der Unterhaltungswert und die Orientierung am Vorbild absolute Priorität. Außer den Zügen, dem Gleiskörper, den Autos und Figuren ist hier grundsätzlich nichts von der Stange.

Bäume, Gebäude, Brücken und vieles mehr sind in akribischer Handarbeit entstanden. Die Bahnhofsdurchsagen sind den Originaldurchsagen der 70er Jahre nachempfunden. Oft wurde in dieser Zeit zwischen den Zugpausen vergessen, das Mikrofon auszuschalten, und so ist auch in der Modellbahnschau ein nicht an die Öffentlichkeit adressiertes Gelächter zu vernehmen.

Wo und wann

KONTAKT

Modellbundesbahn
T: +49 (0) 5253 934084

ADRESSE

Brakeler Straße 4
Bad Driburg, 33014
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Do-So 11:00-18:00

Stand: Okt.2011

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,50

Kinder ab 3 J: € 3,50

Familien: € 18,-

Stand: Okt.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,645 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 6.17 km
Distanz: 9.81 km
Distanz: 15.82 km
Distanz: 15.82 km
Distanz: 15.82 km
Distanz: 19.12 km
Distanz: 19.24 km
Distanz: 20.27 km

Essen in der Nähe

Distanz: 42.70 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER