MiMa - Mineralien und Mathematikmuseum Oberwolfach

  • Kinderwagengerecht
  • Familienermäßigung
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
  • Super für Kleinkinder

Das MiMa - Mineralien - und Mathematikmuseum in Oberwolfach – Bedeutende Gesteine aus dem Schwarzwald

In dem Mineralienmuseum in Oberwolfach bewundern die Kinder und die Eltern in 12 verschiedenen Räumen Mineralien aller Art. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden bedeutende Mineralien aus dem Schwarzwald und vor allem aus der Grube Clara, die sich in Oberwolfach befindet. Diese hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wissenschaftlich bedeutenden Lagerstätte entwickelt. Aber auch historische Gruben des Schwarzwaldes lernen die Familien bei ihrem Rundgang durch das Mineralienmuseum kennen.

Die Grube Clara

Ein maßstabgetreues Modell der Grubenanlage besichtigen die Familien in dem Mineralienmuseum. Es zeigt die Abbauverhältnisse in der Grube Clara in Oberwolfach. Die Ausstellung wird ergänzt durch Videofilme, Datenbanken und PC-Programme.

Die Wunderwelt der Mineralien

Besonders interessant für Kinder und Eltern ist es, wenn sie im Mineralienmuseum durch das Binokular schauen, das für die Mineralienbestimmung verwendet wird. Die Familien erhalten so einen eindrucksvollen plastischen, dreidimensionalen Eindruck des Gesteins. Auch das UV-Kabinett des Mineralienmuseums in Oberwolfach ist für Kinder und Eltern sehr beeindruckend. Hier leuchten fluoriszierende Steine im Dunkeln.

Die Wunderwelt der Mathematik

Der mathematische Teil des MiMa fasziniert die Kinder und die Eltern durch geometrische Motive und interaktive Simulationen aus der Welt der Symmetrie und Kristallographie. Es gibt Stationen zum Malen von Mustern und zum Bauen von Kristallen, einen interaktiven 3D-Flug durch Quartz- oder Diamantkristalle oder auch Puzzlespiele. Desweiteren laden die Exponate der im Jahr 2008 ausgezeicheneten IMAGINARY-Ausstellung ein, mit Formeln zu experimentieren und wunderbare Bilder zu erzeugen.

Mulitmedia

In einem Medienraum schauen sich die Familien Filme an, z.B. über die Sachtleben AG und den Abbau untertage in der Clara. Gegen eine Gebühr von € 2,- kann man sich einen AudioGuide mit einer Museumsführung sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ausleihen.

Tipps zur Kombination

Die Glasherstellung lernen die Familien in der Dorotheenhütte in Wolfach kennen. In Hausach betrachten die Kinder und die Eltern die Fahrt der Schwarzwald-Modellbahn.

Wo und wann

KONTAKT

MiMa - Mineralien & Mathematikmuseum
T: +49 (0) 7834 9420

ADRESSE

Schulstraße 5
Oberwolfach, 77709
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Okt 11:00-17:00

Dez (Mitte)-Apr 11:00-16:00 (1.11.-15.12., 24., 25., 31.12., 1.1. geschlossen)

Stand: Mai.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder ab 6 J: € 3,-, Familie € 12,-

Stand: Sept. 2014

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,528 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.07 km
Distanz: 5.28 km
MAS „Park mit allen Sinnen“ GmbH

Park mit allen Sinnen in Gutach

Baden-Württemberg
Distanz: 7.45 km
Distanz: 9.11 km
Distanz: 9.23 km
Schenkenburg (c) alex grom

Burgruine Schenkenburg

Baden-Württemberg
Distanz: 11.52 km
Puppenmuseum Nordrach

Puppenmuseum Nordrach

Baden-Württemberg
Distanz: 13.51 km

Essen in der Nähe

Triberg Landgasthof Berghof

Landgasthof Berghof in Triberg

Baden-Württemberg
Distanz: 16.59 km
Abenteuergolf ,Kinderland,Gastronomie

Freizeitanlage Gengenbach

Baden-Württemberg
Distanz: 17.35 km
Distanz: 18.19 km

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!