Kindergeburtstag im Museum Am Löwentor in Stuttgart

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kindergeburtstag
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Bei einem Kindergeburtstag im Museum Am Löwentor in Stuttgart, entdecken die Kinder auf spielerische Weise die Wissenschaft oder gewinnen einen Einblick in "Das Leben der Steinzeit".

Die beliebtesten Themen für einen Kindergeburtstag Am Löwentor in Stuttgart, sind die heimischen Saurier Südwestdeutschlands, die Tiere des Jurameeres und die Menschen und Tiere des Eiszeitalters. Unter dem Motto: "Geburtstag feiern mit Exi Echse" besichtigen die Kinder die Ausstellung unter fachkundiger Anleitung. Die kindgerechte Führung dauert ca. 1 Stunde.

Als Ergänzung werden im Museum Am Löwentor in Stuttgart auch Bastelprogramme angeboten. Hier amüsieren sich die Kinder beim selber Gipsen von Versteinerungen, fertigen Blattversteinerungen aus Gips an, malen mit Erdfarben wie früher die Steinzeitmenschen oder basteln Dinosaurier, Mammuts oder andere Urzeittiere aus Papier, die sie als Andenken mit nach Hause nehmen dürfen. Der Kindergeburtstag mit Führung und Bastelprogramm dauert etwa 1,5 Stunden.

Desweiteren werden im Museum Am Löwentor mehrere Bastel- und Erlebnisprogramme angeboten. Die Kinder entscheiden sich hierbei für das Thema "Wissenschaft für Kinder" oder "Das Leben in der Steinzeit". Während die Kinder beim wissenschaftlichen Thema den Forschern über die Schulter blicken dürfen, entdecken die Kinder bei der Zeitreise Lampen der Steinzeit, stellen ein Steinzeit-Taschenmesser her, gestalten Kopf- und Armschmuck aus Naturmaterialien, binden einen Lederbeutel und vergnügen sich bei echten Steinzeitspielen. Beide Sonderprogramme dauern etwa 2 Stunden und beinhalten außerdem eine kurze Einführung ins ausgewählte Thema.

Anschließend stärken sich die Kinder in der Vesperecke beim selbst mitgebrachten Kindergeburtstagsschmaus oder feiern im Café Fossil.

Hinweis: Anmeldung für den Kindergeburtstag im Museum am Löwentor unter der Telefonnummer +43 (0) 711 8936 - 126.

Wo und wann

KONTAKT

Staatl. Museum für Naturkunde Stuttgart
T: +49 (0) 711 8936-126

ADRESSE

Rosenstein 1
Stuttgart, 70191
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Voranmeldung)

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

ab € 50,- (zzgl. Eintritt)

Stand: Okt.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
8,528 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 1.30 km
LEUZE Stuttgart (c) Bäderbetriebe Stuttgart

Das Leuze in Stuttgart

Baden-Württemberg
Distanz: 1.53 km
Distanz: 1.71 km
Historische Straßenbahnen (c) Straßenbahnwelt Stuttgart

Straßenbahnwelt Stuttgart

Baden-Württemberg
Distanz: 2.03 km
Distanz: 2.33 km
Leo-Vetter-Bad Stuttgart

Leo-Vetter Bad in Stuttgart

Baden-Württemberg
Distanz: 2.57 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.33 km
Distanz: 4.37 km
Distanz: 5.80 km

Spezial

Ideen für Geschenke zur Geburt und Geburtskarten

 

Wer ein Kind bekommt, für den ändert sich das ganze Leben. Deswegen freuen sich frisch gebackene Eltern über den Beistand und Zuspruch aus dem engen Freundes- und Verwandtenkreis, sowohl in Form von Geschenken als auch durch Geburtskarten. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Winterbekleidung für Kinder

 

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Kindern die passende Kleidung bereitzustellen. Das Outfit soll dabei wärmen sein, aber dennoch genug Bewegungsfreiheit zulassen und angenehm zu tragen sein.

Damit eure Kids für winterliche Familienausflüge bestens gerüstet sind, haben wir 7 Tipps für euch zusammengestellt!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!