Sagenpfad am Schlössle in Wehr

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Der Sagenpfad am Schlössle in Wehr – Ein Familienspaziergang für Märchenfans

Auf dem Sagenpfad am Schlössle in Wehr tauchen Kinder und Eltern ein in die geheimnisvolle Welt der Sagen und Geschichten. Der Sagenpfad auf dem Schlössle ist Teil des Wehratal-Erlebnispfades zwischen Todtmoos und Wehr.

Sagen aus dem Wehratal

An 13 Stationen erfahren die Familien die schönsten Sagen aus dem Wehratal rund um die Burgruine Werrach, die im Volksmund auch liebevoll Schlössle genannt wird. Die 13 großen, farbigen Stahlreliefs wurden von einem regionalen Künstler gestaltet. Die Sagen der einzelnen Stationen haben so klangvolle Namen wie z.B. Geisterspuk am Rhein, Schatzgräber auf dem Humbel, Ritter Rupprecht oder Kuno von Bärenfels.

Beginn Werrachstraße

Für die Kinder und Eltern wird der Einstieg über die Begrüßungstafel an der Werrachstraße empfohlen. Parkplätze sind an der Stadthalle Wehr vorhanden. Hier informieren sich die Familien auch an der Tourist-Information. Von dem Pavillon auf der Burgruine Werrach genießen die Familien einen herrlichen Blick über Wehr und die Karstlandschaft des östlichen Dinkelbergs. Eine Bronzetafel informiert Kinder und Eltern über die Geschichte der Burg.

Versionen für die Kinder

Kindergerechte Versionen der auf den Infotafeln abgedruckten originalen Sagentexte erhalten die Familien beim Kultur- und Verkehrsamt der Stadt Wehr. Für Kinder und Eltern werden auf dem Sagenpfad am Schlössle auch Führungen und theatralische Inszenierungen angeboten.

Hinweis: Aufgrund der geografischen Situation der Ruine ist der Sagenpfad in Wehr nicht für Kinderwagen geeignet.

Weitere Ausflugstipps

Der Wehrer Erdmannsweg, wie auch der Haseler Erdmannsweg sind für die Fmilien ebenso interessant wie lehrreich.

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Info Wehr
T: +49 (0) 7762 808 601

ADRESSE

Werrachstraße
Wehr, 79664
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

frei begehbar

Stand: Feb.2013

Kinderalter

ab 3 Jahren
6,274 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Wehr Parkbad

Parkbad in Wehr

Baden-Württemberg
Distanz: 1.02 km
Erdmannsweg Hasel (c) alex grom

Haseler Erdmannsweg

Baden-Württemberg
Distanz: 2.41 km
Symbolfoto Wehrer Erdmannsweg

Wehrer Erdmannsweg

Baden-Württemberg
Distanz: 2.41 km
Hasel Erdmannshöhle

Erdmannshöhle in Hasel

Baden-Württemberg
Distanz: 2.78 km
Energiemuseum Rickenbach (c) Förderverein Energiemuseum Rickenbach

Energiemuseum Rickenbach

Baden-Württemberg
Distanz: 5.60 km
Distanz: 6.29 km
Barfußpfad Bad Säckingen

Barfußpfad Bad Säckingen

Baden-Württemberg
Distanz: 7.77 km
Freilichtmuseum Klarusenhof (c) alex grom

Freilichtmuseum Klausenhof

Baden-Württemberg
Distanz: 8.33 km

Essen in der Nähe

Distanz: 7.69 km
Distanz: 15.44 km
Distanz: 15.57 km

Spezial

Ein Arzt für die Familie: Was macht Familienarztpraxen aus?


Früher war es die Normalität: Hausärzte wurden innerhalb der Familie fast vererbt. Heutzutage haben sich die Familienverbände verändert und im Laufe der Zeit auch Konzepte wie der Familienhausarzt. Nichtsdestotrotz haben Familienarztpraxen Vorteile. Was genau machen Familienärzte aus und wie findet man gute Praxen?

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Sommertipp

 

Unter dem Motto "Spektakuläre Zirkuswelt" laden die Swarovski Kristallwelten im August und September zum bunten Sommerfestival mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie ein. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!