Rodinger Barfußweg

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Der Rodinger Barfußweg ist entlang des Siedersees angelegt und lässt Familien verschiedenste Materialien mit ihren Fußsohlen erfühlen 

Barfuß laufen steht am Rodinger Barfußweg hoch im Kurs! Kinder und Eltern entdecken die angelegte Strecke entlang des Siedersees mit ihren Fußsohlen. Dabei wandern sie auf verschiedensten Materialien wie Stein, Sand, Rinde oder Kies. 

Der Wanderweg am Rodinger Barfußweg beginnt in unmittelbarer Nähe zum Jugendzeltplatz "Am Esper" und teilt sich in zahlreiche Segmente auf. So wandern die Familien etwa über Bordsteinbruch und Kleinsteinpflaster, über verschiedene Grasarten wie Knaulgras, Rotschwingel oder Straußengras und marschieren durch das mit Wasser gefüllte Tretbecken. 

Zwischendurch treffen die Kinder und Eltern auf Flächen, bei denen sie verschiedenste Kies- und Sandgemische unter ihren Füßen spüren. So hält der Barfußpfad etwa gelben Sand, schwarzen Liaporsand oder Granitsplitt bereit. 

Noch lustiger ist es, wenn die Kinder über Sägespäne marschieren und die Kreise mit Hackschnitzel oder Fichtenzapfen erkunden. Die Wanderung am Rodinger Barfußweg wird unter anderem auf dem Holzweg aus Erlenabschnitten fortgesetzt.

.
Der Rodinger Barfußweg, entstanden aus einem Agenda 21 Projekt, ist heute ein beliebtes Familien – Ausflugsziel, das eine natürliche Fußreflexzonenmassage inkludiert.  

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Roding
T: +49 (0) 9461 9418-0

ADRESSE

Siedersee
Roding, 93426
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Mai.2011

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai.2011

Kinderalter

ab 2 Jahren
3,832 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.57 km
Distanz: 1.39 km
Distanz: 10.21 km
Distanz: 10.92 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.92 km
Distanz: 17.81 km
Distanz: 17.81 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!