• Kostet nix
  • Regen ist kein Problem
(c) Stadt Roding Feuerwehr-Museum

Zeitreise in die Vergangenheit im Feuerwehrmuseum der Stadt Roding

Interessante Exponate betrachten die Familien im Feuerwehrmuseum der Stadt Roding. Die Kinder und die Eltern sehen Löschfahrzeuge aus längst vergangenen Zeiten, als die Feuerwehr noch mit pferdegezogenen Handdruckspritzen und mit wildem Glockengebimmel über das Kopfsteinpflaster holperte.

Geschichte der Feuerwehr

Der Besuch im Feuerwehrmuseum der Stadt Roding bildet für die Kinder und die Eltern einen Streifzug durch das Feuerwehrwesen von 1860 bis in die 50er Jahre dieses Jahrhunderts. Auf 2 Stockwerken betrachten die Familien über 250 Exponate historischer Feuerwehrgeräte, Uniformen und Dokumente.

Beeindruckende Großgeräte

Die Großgeräte, wie die verschiedenen Spritzen und Pumpen nehmen im Erdgeschoss des Feuerwehrmuseums einen großen Teil des Platzes ein. Für die Kinder und die Eltern sehr interessant sind aber auch die Kleingeräte und die Ausrüstungsgegenstände. Die Familien bestaunen Uniformen, Helme, Masken und auch Werkzeuge, wie Feuerwehr-Äxte und –Hämmer. Ein wertvolles Gemälde, das im Feuerwehrmuseum der Stadt Roding ausgestellt ist, stammt aus der Zeit um 1400.

Interessierte Familien und Gruppen können auch außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch einen Besichtigungstermin vereinbaren, unter der Tel.-Nr. +49 (0) 9461 94180.

Im Sommer bilden das Freibad Platschare und der Rodinger Barfußweg ideale Ergänzungen zum Besuch des Feuerwehrmuseums.

 

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Roding
T: +49 (0) 9461 9418-0

ADRESSE

Ziehringer Weg 1
Roding, 93426
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Fr 18:00-20:00

Stand: Jan.2014

Eintrittspreis

Eintritt frei

Stand: Jan.2014

Kinderalter

ab 5 Jahren
2,124 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.57 km
Distanz: 1.43 km
Distanz: 10.41 km
Distanz: 11.21 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.21 km
Distanz: 17.55 km
Distanz: 17.55 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!