Archäologische Park Cambodunum in Kempten

  • Familienermäßigung

Im Archäologische Park Cambodunum in Kempten sind Überreste eines gallorömischen Tempelbezirks, einer Basilika und von Thermen zu besichtigen 

Der Archäologische Park Cambodunum in Kempten präsentiert seit 1983 geschichtlich interessierten Familien die Ausgrabungen bzw. die antiken Überreste der römischen Stadt.

Im 1. Abschnitt ist der Gallorömische Tempelbezirk zugänglich gemacht worden, im 2. Abschnitt können die Kinder und Eltern die kleinen Thermen bestaunen und im 3. Abschnitt  das Forum kostenlos besuchen. 

Bei der Besichtigung des Archäologischen Parks Cambodunum in Kempten erleben die Familien die 2.000 Jahre alte Stadtgeschichte der Römerstadt. Neben dem antiken Leben in der Siedlung fasziniert auch die archäologische Arbeit. Zu sehen sind u.a. 13 Kultbauten aus Stein, die im Maßstab 1:1 teilweise rekonstruiert wurden. Auf Schautafeln und mittels archäologischer Fundstücke wird den Familien ein lebendiges Bild aus römischer Zeit vermittelt. 

Im 2. Abschnitt, der Badeanlage, sind im Cambodunum die originalen Grundmauern, Böden, Heizkeller und Kanäle zu besichtigen. In diesem modern gestalteten Ausstellungsbau informieren ebenfalls Bild- und Texttafeln, sowie ein großes Gesamtmodell und archäologische Funde in Schaukästen über die Vergangenheit. Der 3. Abschnitt im APC, das Forum, ist kostenfrei zugänglich. Erwähnenswert ist auch der Kiosk Taberna, ein Museumsshop mit Gastraum und Wintergarten. 

In den Sommermonaten finden inmitten der römischen Ruinen regelmäßig künstlerische Veranstaltungen statt. Empfehlenswert ist die Teilnahme an einer Führung oder einem museumspädagogischen Programm. Speziell für Kinder gibt es die die Sonderführung „Brot-Zeit", bei der sich alles ums Backen in Lehmbacköfen dreht. 

Tipp: Kostenlose Führungen jeden Sonntag um 11:00 Uhr (nur für Einzelpersonen und Familien)

Wo und wann

KONTAKT

Archäologischer Park Cambodunum
T: +49 (0) 831 79731

ADRESSE

Cambodunumweg 3
Kempten, 87437
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Nov jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4-

Kinder 10-16 J: € 2,-

Familie: € 8,-

Stand: Mar.2018

Kinderalter

ab 4 Jahren
3,910 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.72 km
Distanz: 3.72 km
Distanz: 15.72 km
Distanz: 15.77 km
Distanz: 15.87 km
Distanz: 15.87 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 41.29 km
Distanz: 45.68 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!