Spielzeugmuseum München

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Spielzeugmuseum München im alten Rathausturm lässt die Herzen ganzer Familien höher schlagen

Im Spielzeugmuseum München erfahren Eltern und Kinder mit welchen Spielzeugen ihre Omas und Opas gespielt haben. Dieses Museum entführt die Kinder in die Welt der Teddybären und Blechspielzeuge, der Puppenküchen mit winzigem Geschirr und vielen anderen Spielsachen.

Mit einem Aufzug fahren die Kinder vom Kassenraum im ersten Stock des Spielzeugmuseums Ivan Steiger in München in den fünften Stock - direkt unter das Turmdach. Von hier aus steigen sie dann über die Wendeltreppen von Turmstube zu Turmstube hinab, von einem Spielzeugtraum zum nächsten.

Im fünften Stock des Spielzeugmuseums München sind Vitrinen mit den ältesten Spielsachen aus Holz, Papier und Blech untergebracht. Besonders beeindruckt sind die Kids aber von einer langen Reihe abgeliebter und zerknautschter Teddys, die so manches Kind auch heute noch gerne mit nach Hause nehmen würde.

Das Ehrenbürgerzimmer der Stadt München, das nicht besichtigt werden kann, befindet sich im vierten Stock des Spielzeugmuseums. Im dritten Stock rattern Blechspielzeuge, aber auch Holzfiguren wie z.B. Stallungen, Burgen, ein Zoo, eine Arche Noah, sowie exotische und heimische Tiere werden von den Familien bestaunt.

Im zweiten Stock des Spielzeugmuseum Sammlung Ivan Steiger in München finden die Kids Verkehrsspielzeug, Eisenbahnen, aufziehbare Spielsachen, Zeppeline und Flugzeuge. Plötzlich ist da doch noch eine Welt jenseits der Gameboys und die Kinder stehen vor den zahlreichen Schaukästen und drücken sich ein bisschen die Nasen platt. Im ersten Stock, wo der Rundgang endet, freuen sich die Eltern und Kinder über Puppen aus Wachs, Porzellan und Holz oder über die zahlreichen Schiffe mitsamt Tauchern und aufziehbaren Fischen.

Wo und wann

KONTAKT

Spielzeugmuseum Muenchen Ivan Steiger
T: +49 (0) 89 294001

ADRESSE

Marienplatz 15
München, 80333
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-17:30

Stand: Jan. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder: € 2,-

Familienkarte: € 12,-

Stand: Jan. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
14,082 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!