Geopfad Kropfmühl in Hauzenberg

  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Schönwetter

Ein attraktiver Wanderweg, kombiniert mit interessanten Informationen zum Graphitabbau, ist der Geopfad Kropfmühl 

Der Geopfad Kropfmühl wurde bereits in den 80er Jahren angelegt und informiert Kinder und Eltern mit mehreren Schautafeln über die Geologie, die Landschaftskunde, den Graphitbergbau und die Vegetation. 

Ausgangspunkt der Wanderung
Der gut ausgebaute Wanderweg Geopfad Kropfmühl ist 4,5 km lang und führt die Familien durch eine herrliche, hügelige Landschaft. Mehrere Bänke am Wegrand laden die Wanderer dazu ein, die schöne Natur in vollen Zügen zu genießen. Der Ausgangspunkt befindet sich beim Besucherzentrum Kropfmühl. 

Wissenswertes unterwegs vermittelt
Die Kinder und Eltern erfahren am Themenweg etwa, dass Graphit besonders hitzbeständig ist und dass dieser Rohstoff von großer Bedeutung für die Herstellung von Bleistiften, Farben und Lacke ist. 

Interessante Kombimöglichkeit
Wer von den zahlreichen Informationen am Geopfad noch nicht genug hat, kann an einer Führung untertage im Besucherbergwerk Kropfmühl teilnehmen. Im Museum wiederum gibt es sowohl historische als auch neue Maschinen zu bewundern. Begeisterung kommt auch beim Anblick der glitzernden Mineralien auf. 

Tipp für Sportler
Der Geopfad wird nicht nur als Walkgrunde in Angriff genommen, auch Radfahrer wissen die Strecke zu nutzen. 

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Graphit Kropfmühl
T: +49 (0) 8586 609 147

ADRESSE

Langheinrichstraße 15
Hauzenberg, 94051
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

Jan-Dez

Stand: Feb.2013

Kinderalter

ab 4 Jahren
3,937 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 32.79 km
Distanz: 42.34 km
Distanz: 48.81 km

Aus Mamis Lade

WIE KANN MAN SEINEN KRANKENHAUSAUFENTHALT DURCH VERSICHERUNGEN ANGENEHMER GESTALTEN?


Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist in den meisten Fällen kein schönes Erlebnis. Wenn man irgendwann einmal in die Situation kommen sollte, einige Tage im Krankenhaus verbringen zu müssen, kann man vorsorgen, um seinen Aufenthalt etwas angenehmer zu gestalten. Hier kommen verschiedene Versicherungen ins Spiel.

Zurück zur Natur

 

Die Natur und unsere Umwelt liefern uns Kraft und das Bewusstsein, dass wir Teil eines großen Ganzen sind. Wer sich in frei zur Verfügung stehenden Zeiträumen immer mal wieder die Möglichkeit nimmt, die Natur zu genießen, der kann im Anschluss wieder mit ganz neuen Lebensgeistern ausgestattet sein. 

Auf den Spuren der deutschen Braukunst

 

Jeder Deutsche gönnt sich jedes Jahr 91 Liter des beliebten Gerstensaftes, wobei Männer deutlich mehr Bier trinken als Frauen. Da bietet es sich doch an, den Freund, Partner oder Ehemann mit einem passenden Geburtstagsgeschenk zum Thema Bier zu überraschen. Ein Bierbraufässchen beispielsweise.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!