Familienausflug am Großen Arber

  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Sehen, staunen & erleben – ausgezeichneter Familienspaß am Großen Arber:

Der Große Arber ist besonders für Familien sehr attraktiv. Ob im Winter mit seinen zahlreichen Ski- sowie Rodelangeboten für Groß und Klein oder in den Sommermonaten mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für jedes Alter – der höchste Berg im Bayerischen Wald kann jede Generation stets begeistern.

Großer Arber - Das Skigebiet für die ganze Familie!

Der Großer Arbe ist das beliebteste und größte Familienskigebiet im Bayerischen Wald: Ob Skilaufen, Carven, Skitouren, Skiwandern oder Snowboarden – am Großen Arber findet jeder entsprechend seiner Fähigkeiten die optimale Piste! Beginner und Wiedereinsteiger lernen auf dem Großen Arber unter hervorragenden Voraussetzungen in einem der familienfreundlichsten Skigebiete Deutschlands.

Während der Nachwuchs unter Aufsicht im ArBär-Kinderland fleißig übt, können erfahreneren Ski-Gäste mit der Nordhang-Sesselbahn und der 6er-Gondelbahn bis knapp unter den Gipfel des Großen Arber fahren. Von dort führen verschiedene anspruchsvolle Abfahrten zurück ins Tal. Die bekannteste Piste ist die "rabenschwarze" Weltcupstrecke, an der sich schon viele internationale Skisport-Größen versucht haben.

Sommer-Saison

An der Talstation und an der Bergstation freuen sich Kinder auf eine ganz besondere Überraschung: Auf den Erlebnis-Kinderspielplätzen können die Kinder aufregende Rutschen sowie abwechslungsreiche Spielgeräte erkunden und vielfältige Abenteuer erleben. Alle Anlagen stammen vom Qualitätshersteller „eibe“, der für seinen hohen Sicherheitsstandard bekannt ist. Der größte Anziehungspunkt ist die sicher die längste Rutschbahn des Bayerischen Waldes mit zwei Steilkurven, welche direkt am Spielplatz an der Talstation ist.

Gelegentlich besucht das beliebte Maskottchen, der „ArBär“, höchstpersönlich die umfangreichen Spiel- und Spaßareale. Er bildet zusammen mit zwei lebensgroßen Figuren – eine Oma und ein Opa auf einer Bank – das ideale Willkommenskomitee für  Familien. 

Wo und wann

KONTAKT

Arber-Bergbahn
T: +49 (0) 9925 9414-0

ADRESSE

Großer Arber 1
Bayerisch Eisenstein, 94252
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr.2020

Eintrittspreis

je nach Saison

Stand: Apr.2020

Kinderalter

ab 3 Jahren
7,093 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 12.05 km
Distanz: 12.40 km
Distanz: 14.03 km

Essen in der Nähe

Distanz: 15.30 km
Distanz: 15.78 km
Distanz: 16.17 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!