Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen gibt Kindern und Eltern einen Einblick in das  dörfliche Leben und die ländliche Baukultur von einst 

Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen erwacht das ländliche Leben längst vergangener Tage zu neuem Leben. Die Familien bekommen einen umfassenden Einblick in das dörfliche Wohnen und Wirtschaften in Unterfranken in den vergangenen Jahrhunderten. Die Kinder lernen dabei das ländliche Wohnen und die Baukultur von anno dazumal kennen.

Blick in die Vergangenheit

Auf dem über zwölf Hektar großen Fränkischen Freilandmuseum in Fladungen bestaunen die Familien verschiedenste bäuerliche Hofstellen und Taglöhnerhäuser. Ergänzt werden die liebevoll ausgestatteten Haupthäuser durch Stallungen, Obstdörrhäusern und ähnliche Nebengebäude. Aber auch traditionelle Bauten wie die Kirche, das Dorfwirtshaus und das Gemeindebrauhaus können besichtigt werden. Besonders fasziniert sind die Kinder in der Mahl- und der Ölstube von der alten Mühlentechnik. 

Wirtshaus und Bauernladen

Wenn Kinder und Eltern vom Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum müde sind, ist eine Stärkung im historischen Wirtshaus „Zum Schwarzen Adler“ sinnvoll. Im Rhöner Bauernladen bewundern die Familien kunsthandwerkliche Produkte und erstehen die eine oder andere Spezialität aus Rhön und Frankenland. 

Für Kinder

Auch für Schulklassen sind die Bauernhäuser, die einst vom Verfall bedroht waren und im Fränkischen Freilandmuseum wieder aufgebaut wurden, eine willkommene Ergänzung zum Schulalltag. Das museumspädagogische Angebot reicht vom historischen Schulunterricht bis hin zur Präsentation „Vom Korn zum Brot“. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Kindergeburtstage im Freilandmuseum.

Tipp: Besonders empfehlenswert in Kombination mit dem Museumsbesuch ist die Fahrt mit dem Rhön-Zügle, einer historischen Museumseisenbahn, die zwischen den Bahnhöfen Fladungen und Mellrichstadt verkehrt. Neben den üblichen Fahrten laut Fahrplan sind auch Sonderfahrten nach Vereinbarung möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
T: +49 (0) 9778 9123-0

ADRESSE

Bahnhofstraße 19
Fladungen, 97650
Deutschland

Öffnungszeiten

31.03.-3.11.2013 9:00-18:00 (April, Oktober montags Ruhetag)

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,50

Kinder ab 6 J: € 3,-

Kinder bis 6 J: frei

Familie: € 9,-

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,148 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 9.37 km
Distanz: 33.54 km
Distanz: 36.32 km

Spezial

Ein Arzt für die Familie: Was macht Familienarztpraxen aus?


Früher war es die Normalität: Hausärzte wurden innerhalb der Familie fast vererbt. Heutzutage haben sich die Familienverbände verändert und im Laufe der Zeit auch Konzepte wie der Familienhausarzt. Nichtsdestotrotz haben Familienarztpraxen Vorteile. Was genau machen Familienärzte aus und wie findet man gute Praxen?

Die richtigen Kinderskier - was gilt es zu beachten?

 

Die Wintersaison erfreut nicht nur erfahrene Wintersportler, sondern selbstverständlich auch die jungen. Was es bei der Wahl der richtigen Kinderskier zu beachten gilt, erfährst du in unserem Artikel!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Sommertipp

 

Unter dem Motto "Spektakuläre Zirkuswelt" laden die Swarovski Kristallwelten im August und September zum bunten Sommerfestival mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie ein. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!