Das Familien- und Freizeitbad Badria in Wasserburg

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Ganzjähriges Bade-, Rutsch- und Spielvergnügen im Familien- und Freizeitbad Badria

Das Familien- und Freizeitbad Badria im Bade-, Sport- und Freizeitzentrum in Wasserburg a. Inn bietet Eltern und Kindern neben Hallenbad im Sommer auch ein Freibad. Für Kinder jeden Alters gibt es hier diverse Spiel- und Badelandschaften zu entdecken.

Für Abwechslung ist gesorgt

Im großen Hallenbecken haben Familien bei einer Breite von 12,5 m und einer Länge von 25 m viel Platz zum Schwimmen und Planschen. Viel Spaß verspricht der Gaudibrunnen, der aus drei kleinen Becken mit verschiedenen Ebenen besteht. Zwei Rutschen und Wasserfälle machen diesen Badebereich zu einem Spielparadies für Kinder.

Badespaß für Kinder

Erste Schwimm- und Wassererfahrungen können Kleinkinder und Babys im Kindererlebnisbecken machen. In der Crazy-River-Rutsche flitzen Eltern und Kinder auf gelben, luftgefüllten Reifen durch die dunkle 69 Meter lange Röhre während in der Black-Hole-Rutsche im Familien- und Freizeitbad Badria Sound- und Lichteffekte für einen spannenden Rutsch über 106 Meter sorgen.

Relaxen im Badria

Neben dem Hallenbereich bietet das Familien- und Freizeitbad Badria im ganzjährigen Heißwassersprudelbecken mit 34°C im Außenbereich Massagedüsen und Sitzbänke und ist über Stiegen und einen Tunnel aus der Halle erreichbar.

Im Sommer vergnügen sich Eltern und Kinder im Badriasee, der mit einer kleinen Wasserrutsche, einer Familienbreitrutsche, einem Wasserpilz und einem Spielschiff viel Spaß garantiert. Der neue Wasserspielgarten kommt bei den kleinen Besuchern besonders gut an. Auf der großen Liegewiese entspannen Eltern und Kinder an einem schattigen Platz unter den Bäumen. Für Spaß außerhalb des Wassers sorgen eine Spielwiese, ein Volleyballnetz, ein Beachvolleyballplatz und Grillplätze.

Die Badebereiche im Familien- und Freizeitbad Badria:

  • Großes Hallenbecken
  • Gaudibrunnen
  • Heißwassersprudelbecken
  • Ruhebereich
  • Kindererlebnisbecken und Babymulde
  • Crazy-River-Rutsche
  • Black-Hole-Rutsche
  • Badriasee
  • Familienbreitrutsche
  • Freibereich
  • Kneippbecken
  • Saunapark

Hinweis für die Familien

Jeden Mittwoch und Donnerstag gibt es im Familien- und Freizeitbad Badria Warmbadetage. Auch Kindergeburtstage gehen hier häufig über die Bühne.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtwerke Wasserburg a. Inn
T: +49 (0) 8071 81 33

ADRESSE

Alkorstraße 14
Wasserbrug am Inn, 83512
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils So-Do 9:00-21:00, Fr-Sa 9:00-22:00 (Kassaschluss 20:00)

Stand: Sep.2013

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: € 9,-

Kinder 6 - 16 J: € 5,80

Kinder unter 6 J.: frei

Familie: € 25,-

Stand: Sep.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,519 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 8.24 km
Distanz: 8.74 km
Distanz: 19.75 km
Distanz: 23.00 km
Distanz: 23.00 km
Distanz: 23.99 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Musical - Spaß für die ganze Familie


Für einen Tagesausflug mit der Familie gibt es zahlreiche Ideen. Wer allerdings eine Idee für einen ganz besonderen Tageausflug sucht, der sollte über den Besuch eines Musicals nachdenken.

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Anders als damals? Welche Herausforderungen Schwanger heute erwarten

 

Schwangere erleben die Zeit zwischen Kinderlosigkeit und Familie heute anders als noch vor einigen Jahren. Mit der Entscheidung für ein Baby stehen viele neue Aspekte ins Haus und es kommen Fragen auf, die es früher so nicht gab.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!