Fahrt im Straßenbahn-Fahrsimulator durch Berlin

  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

Im Fahrsimulator lenken Kinder und Eltern eine Straßenbahn durch Berlin.

Es ist ein aufregendes Erlebnis für Kinder und Eltern, wenn sie selbst auf dem Fahrerstuhl der Straßenbahn sitzen und die Bahn durch die Straßen von Berlin lenken. Im Inneren vom Fahrsimulator der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sieht es wie in einer echten Straßenbahn aus.

Wie in einer echten Straßenbahn

Die Kinder und Eltern steuern die Bahn durch Berlin, betätigen Bremse und Hupe und erfahren wozu all die Knöpfe da sind. Ein Computer erzeugt realistische Bilder der Fahrstrecke. Es wackelt und ruckelt wie während einer realen Straßenbahnfahrt.

Und natürlich müssen die Fahrer sehr aufmerksam sein, denn auch im Simulator kommt es mal zu heiklen Verkehrssituationen, die eine schnelle Reaktion des Fahrzeugführers erfordern. Schnell vergessen die Kinder und Eltern, dass sie in einem Fahrsimulator und nicht wirklich auf den Straßen von Berlin unterwegs sind.

Der Straßenbahn-Fahrsimulator steht im Ausbildungszentrum der BVG. Normalerweise dient der Simulator zur Ausbildung der Straßenbahn-Fahrer in Berlin. Hier trainieren sie sichere Fahrweise und den Umgang mit brenzligen Verkehrssituationen. Auch erfahrene Straßenbahn-Fahrer kommen regelmäßig hierher, um ihre Fahrtauglichkeit nachzuweisen.

Fahrzeiten

An jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat dürfen im BVG-Ausbildungszentrum auch Kinder und Eltern im Fahrsimulator ans Steuer der Straßenbahn. Für 30 Minuten sind sie selbst Fahrzeugführer und lenken die Bahn durch Berlin. Wie lange jeder fährt, bestimmen die Familien selbst, denn innerhalb des 30-minütigen Abenteuers dürfen sich die Fahrer auch abwechseln.

Anmeldung

Für eine Fahrt durch Berlin im Straßenbahn-Fahrsimulator sollten sich die Kinder und Eltern frühzeitig anmelden. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen und Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren nur mit einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten die Bahn lenken dürfen.

Die Anmeldung für den Straßenbahn-Fahrsimulator ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)30 25630333 möglich.

Weitere Erlebnisse rund um U-Bahn, S-Bahn und Straßenbahn in Berlin

Wo und wann

KONTAKT

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - Ausbildungszentrum Straßenbahn
T: +49 (0)30 25630333

ADRESSE

Siegfriedstraße 30-35
Berlin, 10365
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (jeden zweiten und vierten Do im Monat 14:30-19:30)

Stand: Apr.2013

Eintrittspreis

30 Minuten: € 65,-

Stand: Apr.2013

Kinderalter

ab 8 Jahren
9,735 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.61 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.38 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!