Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
KinderUni Lichtenberg, © sowieso Pressebüro GbR

Wie richtige Studenten lauschen die Kinder den Vorlesungen an der KinderUni Lichtenberg in Berlin.

Jedes Jahr im November werden an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin jede Menge Kinder gesichtet, die zum Hörsaal strömen. Sie kommen zur KinderUni Lichtenberg, um ihren Wissensdurst zu stillen. Wie richtige Studenten sitzen sie in den Bänken und lauschen den spannenden Vorträgen echter Professoren und Professorinnen.

In den Vorträgen an der KinderUni Lichtenberg in Berlin erfahren die Kinder von wissenschaftlichen Zusammenhängen und teilweise ganz alltäglichen Dingen. Die Vorlesungen sind kindgerecht aufbereitet und werden auf spannende und lebendige Weise von den Wissenschaftlern vorgetragen werden. Natürlich darf auch viel gefragt werden, es ist sogar ausdrücklich erwünscht.

Die Vorlesungen der KinderUni Lichtenberg finden jeweils Freitag und Samstag im Hörsaal der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin statt. Eltern dürfen, in Begleitung ihrer Kinder, auch mitkommen. Wenn es sehr voll wird im Hörsaal, dann haben Kinder Vorrang. Samstags gibt es für die Eltern gesonderte Vorlesungen.

Wer möchte, lässt sich für 1,-€ einen Studentenausweis austellen. Dort wird auf der Vorderseite der Name eingetragen und auf der Rückseite erhält der kleine Student bzw. die kleine Studentin jedes Mal einen Stempel, als Beweis dafür, dass er/sie an einer Vorlesung der KinderUni Lichtenberg teilgenommen hat. Eine Voranmeldung für die Teilnahme an den Vorlesungen ist nicht notwendig.

Das sind die jeweiligen Vorlesungsthemen der KinderUni Lichtenberg in Berlin:

Sa, 03. November 2012, 10:30 Uhr - "Wir tanken an der Steckdose!"
Was Elektroautos können und wie sie funktionieren

Fr, 09. November 2012, 16:30 Uhr - Von beleidigten Polizisten und illegalen Surfern
Was die Gesetze dir erlauben - und was nicht

Sa, 10. November2012, 10:30 Uhr - Ein Job für Daniel Düsentrieb
Wie Ingenieure arbeiten und neue Dinge erfinden

Sa, 10. November 2012, 10:30 Uhr, für Eltern
Nicht jeder Zappelphilipp hat ADHS - Tipps und Beratung für Eltern unruhiger Kinder

Fr, 16. November 2012, 16:30 Uhr - Let the sunshine in ...
Wie wir die Energie der Sonne nutzen können

Sa, 17. November 2012, 10:30 Uhr - Spurensuche mit Skalpell und Mikroskop
Wie Rechtsmediziner bei der Verbrecherjagd helfen

Sa, 17. November 2012, 10:30 Uhr, für Eltern
Facebook & Co. - gefährlich oder unterhaltsam? - Was Eltern über soziale Netzwerke wissen sollten

Fr, 23. November 2012, 16:30 Uhr - Berlin - sechs Tage ohne Strom
Abenteuer oder Katastrophe?

Sa, 24. November 2012, 10:30 Uhr - Graben, entdecken, enthüllen ...
Wie Archäologen der Vergangenheit auf die Spur kommen

Sa, 24. November 2012, 10:30 Uhr, für Eltern
Alle reden vom gestressten Kind ... - Entspannung und Tipps zum Runterkommen

 

Wo und wann

KONTAKT

sowieso Pressebüro GbR
T: +49 (0)30 82704101

ADRESSE

Treskowallee 8 (Hörsaal der HTW)
Berlin, 10318
Deutschland

Öffnungszeiten

3.11.-24.11.2012 jeweils Fr 16:30, Sa 10:30

Stand: Aug.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren
964 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Do, 07 Dez bis Di, 19 Dez
Distanz: 14.79 km
Sa, 22 Sep bis Sa, 22 Sep
Distanz: 20.18 km
Fr, 01 Dez
Distanz: 33.05 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.59 km
Distanz: 5.53 km
Distanz: 7.28 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!