Die Archenhold-Sternwarte in Berlin-Treptow

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar

Den Himmel über Berlin betrachten Eltern und Kinder in der Archenhold Sternwarte in Berlin

Die 1896 gegründete Archenhold Sternwarte in Berlin-Treptow ist die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands. Neben einem Zeiss-Kleinplanetarium verfügt sie über moderne Teleskope und ein 21 Meter langes, bewegliches Linsenfernrohr, das längste Linsenfernrohr der Erde, das Eltern und Kinder auf dem Dach des Hauses betrachten können.

Neben der Ausstellung "Astronomie ist Beobachten und Messen" im Erdgeschoss zeigen wechselnde Sonderausstellungen Eltern und Kindern die Dimensionen des Weltalls und des Sonnensystems. Über die geschichtliche Entwicklung der Astronomie informiert die Archenhold-Sternwarte Berlin in Sonderausstellungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Ein vielfältiges Programm wartet in dieser Berliner Sternwarte auf Eltern und Kinder. Zu unterschiedlichsten Themen werden für alle Altersklassen Führungen, Vorträge und Beobachtungen am Fernrohr angeboten.

Kinderveranstaltungen

Folgende Kinderveranstaltungen der Archenhold Sternwarte Berlin bringen auf altersgerechte Weise im Kleinplanetarium den Kindern die Sternenwelt näher:

  • "Besuch im Sternenhaus" für Kinder ab 5 Jahren
  • "Reise zum Mond" für Kinder ab 5 Jahren
  • "Planetentour durchs Sonnensystem" für Kinder ab 7 Jahren
  • "Sternenmythen für Kinder" für Kinder ab 6 Jahren

Für Schulklassen und Gruppen gibt es nach Voranmeldung auch die Möglichkeit Führungen von Montag bis Freitag durchzuführen.

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist unter der Telefonnummer +49 (0)30 421845-10 möglich.

Des Weiteren besteht in der Archenholder Sternwarte in Berlin-Treptow die Möglichkeit einen Kindergeburtstag unterm Sternenzelt zu feiern.

Wo und wann

KONTAKT

Archenhold-Sternwarte Berlin
T: +49 (0) 30 536 063 719

ADRESSE

Alt-Treptow 1
Berlin-Treptow, 12435
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Fr 17:30-20:00

Sa 13:30-20:00

So 11:30-17:30

Stand: Mar.2021

Eintrittspreis

Dauerausstellung: kostenlos

Führungen, Beobachtungen, Vorträge: Erwachsene € 7,-

Schüler € 5,-

Familienkarte: € 18,-

Stand: Mar.2021

Kinderalter

ab 5 Jahren
12,424 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Aus Mamis Lade

Digitale Grüße, die berühren: Der Charme moderner eCards


Digitale Grüße haben sich in unserer schnelllebigen Welt zu einem festen Bestandteil der Art und Weise entwickelt, wie wir Gefühle ausdrücken und besondere Momente teilen. eCards bieten eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Gedanken und Wünsche auf persönliche und kreative Weise zu übermitteln. Sie sind mehr als nur eine Nachricht; sie sind eine Erweiterung unserer Persönlichkeit und eine Brücke, die uns mit Menschen verbindet, die uns am Herzen liegen.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Schimmel in Ihrem Zuhause vorbeugen: Praktische Tipps

 

Feuchtigkeit in Innenräumen ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch ernsthafte Probleme verursachen. Einer der häufigsten Übeltäter ist Schimmel, der sich in feuchter Umgebung besonders wohl fühlt und schnell ausbreiten kann.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!