Alster-Schwimmhalle in Hamburg

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung

Schwimmen, springen, rutschen - Familien verbringen abwechslungsreiche Stunden in der Alster-Schwimmhalle in Hamburg

In der Alster-Schwimmhalle in Hamburg kommen sportliche Kinder und Eltern voll auf ihre Kosten. Auf Extrabahnen wird Themenschwimmen angeboten. Die kleinen Kinder machen ihr Seepferdchen-Abzeichen nach einem spielerischen Schwimmkurs.

Im Sportschwimmbecken schwimmen Kinder und Eltern bei einer Wassertemperatur von 28° C Bahn um Bahn. Größere Kinder trainieren gemeinsam mit ihren Eltern beim Themenschwimmen wie Rückenschwimmen, Kraulen, Tempo- und Flossenschwimmen auf Extrabahnen zu festgesetzten Zeiten Kondition, Können und Beweglichkeit.

Im Nichtschwimmerbecken tummeln sich die Familien bei etwa 30° C Wassertemperatur. Hier machen die Kinder unter Aufsicht ihrer Eltern die ersten Schwimmversuche, die Wassertiefe reicht von 0,90 bis 1,30m.

Kleine Kinder kommen mit dem Element Wasser gerne im Babybecken in der Alsterschwimmhalle in Hamburg in Berührung. Mit dem mitgebrachtem Gießkännchen oder Eimer vergnügen sich die Jüngsten mit Wasserschüttspielen, während die Eltern entspannt zusehen.

Einen Abstecher ist auch das 28°C warme Außenbecken wert. Wasserspaß kombiniert mit Frischluft tut Kindern und Eltern gut.

Eine Herausforderung für Kinder und Eltern ist Sprunganlage (1m, 3m, 5m, 7,5m, 10m). Das besondere Highlight für Familien in der Alster-Schwimmhalle in Hamburg ist die 76 m Rutschanlage. Wieder und wieder stellen sich nimmermüde Kinder und Jugendliche an, um mit Schwung die Rutschbahn hinunter zu sausen.

Die Alster-Schwimmhalle in Hamburg, die wegen ihrer Architektur im Volksmund auch "Schwimmoper" genannt wird, ist rollstuhl- und behindertengerecht ausgestattet.

Wo und wann

KONTAKT

Bäderland Hamburg GmbH
T: +49 (0) 40 18 88 90

ADRESSE

Ifflandstraße 21
Hamburg, 22087
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 6:30-23:00, Sa-So 8:00-23:00, Feiertag 10:00-22:00

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

*3 Stunden* Erwachsene: € 6,50

Kinder: € 3,20

Familie (1 Erw.+1 Ki): € 8,60

Familie (2 Erw.+1 Ki): € 13,20

jedes weitere Kind (max. 3): € 1,50

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,037 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!