Verkehrsmuseum in Frankfurt am Main - Schwanheim

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Fahrzeuge aus der Vergangenheit bis zur Gegenwart sichten die Familien im Verkehrsmuseum in Frankfurt am Main.

Im Verkehrsmuseum der Verkehrsgesellschaft Frankfurt im Stadtteil Schwanheim haben die Eltern und Kinder die Gelegenheit Fahrzeuge aus längst vergangenen Zeiten zu sehen.  Besonderer Höhepunkt in der Ausstellung stellt die „Knochenmühle“ dar, in der einst die Passagiere kräftig durchgerüttelt wurden.

Was kann noch im Verkehrsmuseum Frankfurt besichtigt werden?

Zu den dreißig Originalfahrzeugen gehört auch eine Straßenbahn die als Fahrschule für Kinder genutzt wird. Dort können sich die Kids selber ausprobieren, Weiche stellen, Lichter anmachen etc. aber auch eine Pferdebahnwagen aus dem Jahr 1872, eine Dampflok und mehrere Gerätewagen sind im Verkehrsmuseum in Frankfurt Schwanheim zu entdecken. In der ersten Etage werden Uniformen an Kleiderpuppen präsentiert und Züge drehen emsig ihre Runden. Netzplanpläne sowie alte Fahrscheine vervollständigen die Ausstellung im Verkehrsmuseum.

Besonderes für Kinder im Verkehrsmuseum

Für die Kinder gibt es gleich am Eingang ein Spielbereich, in dem sie Straßenbahnen ausmalen können, eine elektrische Eisenbahn in Fahrt bewundern oder in die Miniaturausgabe des Ebbelwoinexpresses einsteigen.

Kombitipp für Familien

Kobel-Zoo

Wo und wann

KONTAKT

Verkehrsmuseum Frankfurt am Main
T: +49 (0) 69 213 23131

ADRESSE

Rheinlandstraße 133
Frankfurt, 60529
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils So, Feiertage 10:00-17:00

Stand: Dez.2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 1,-

Stand: Dez.2015

Kinderalter

ab 3 Jahren
5,398 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.35 km
Distanz: 1.35 km
Distanz: 1.35 km
Distanz: 2.13 km
Distanz: 2.30 km
Distanz: 2.34 km
Distanz: 2.80 km

Essen in der Nähe

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Alle 13 Minuten

 

Deutschland ist zwar ein hochentwickeltes Industrieland. Doch leider ändert das nichts daran, dass es auch hier noch Kinder gibt, die unter massiver Vernachlässigung leiden.

Eine traurige Situation, die den Profi-Fußballer Marco-Reus bewegt hat. Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf möchte er auf das Thema aufmerksam machen und etwas daran ändern. Dafür hat er die Kampagne #alle13minuten ins Leben gerufen.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Weihnachtsgeschenke 2019

 

In den Supermärkten tummeln sich seit Ende des Sommers die ersten Aufsteller mit Schokolade, Marzipankugeln und Nüssen. Doch inzwischen rückt Weihnachten tatsächlich immer näher. Wer nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für Kinder sucht, sollte sich unsere Vorschläge ansehen!

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Winteroutfits für Teenager

 

Sobald die Breiphase beginnt, ist es für Familien deutlich leichter, einen Ausflug mit Baby und Kleinkind zu planen. Neben der richtigen Vorbereitung ist vor allem die Wahl des Ziels entscheidend, damit die Großen keinen Stress haben und der Nachwuchs auf seine Kosten kommt.

Hier kommen die besten Impulse für spannende Unternehmungen mit Babys und Kleinkindern.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!