Wie Li und Hexenbesen Wasserkuppe

Sommerrodelbahn und Rhönbob auf der Wasserkuppe - ein brisantes Vergnügen für die Familien.

Abenteuerlust kommt bei den Familien auf, wenn sie die Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe in der Rhön erblicken. Nach dem Einsteigen werden sie nicht enttäuscht, denn die kurvenreiche Fahrt bringt ihnen viel Vergnügen. Etwa 700 Meter lang ist die Abbfahrt, die die Eltern und Kinder in einem Schlitten verbringen. Ein gutes Lüftchen ist dabei ihr ständiger Begleiter.

Im Gegensatz zur Sommerrodelbahn sausen die Familien im Rhönbob geführt auf Edelstahlrohren hinab. Bei schlechtem wie bei gutem Wetter, fahren die Schlitten erst 470 Meter hinauf bevor es dann ca. 1000 Meter actionreich abwärts geht. Dabei bewältigen die Familien im Rhönbob etwa 105 Meter. Ca. 9 Minuten dauert die Fahrt vom Startpunkt bis zum Ziel.

Für den kleinen oder großen Appetit lohnt es sich für die Eltern und Kinder einen Abstecher zur Märchenwiesenhütte zu unternehmen. Direkt neben den Rodelbahnen gelegen, verwöhnt der Wirt die Familien mit Schnitzel, Rippchen oder auch Kuchen.

Wo und wann

KONTAKT

Sommerrodelbahn und Rhönbob Wasserkuppe
T: +49 (0) 6654 632

ADRESSE

Parkplatz Wasserkuppe
Rasdorf, 36169
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00

Stand: Apr.2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder (3-14 J): € 2,50

Stand: Apr.2016

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,119 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 13.20 km
Distanz: 15.00 km
Distanz: 18.03 km
Distanz: 19.31 km
Distanz: 22.15 km

Essen in der Nähe

Distanz: 37.57 km

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!