Sommerrodelbahn und Rhönbob Wasserkuppe

Sommerrodelbahn und Rhönbob auf der Wasserkuppe - ein brisantes Vergnügen für die Familien.

Abenteuerlust kommt bei den Familien auf, wenn sie die Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe in der Rhön erblicken. Nach dem Einsteigen werden sie nicht enttäuscht, denn die kurvenreiche Fahrt bringt ihnen viel Vergnügen. Etwa 700 Meter lang ist die Abbfahrt, die die Eltern und Kinder in einem Schlitten verbringen. Ein gutes Lüftchen ist dabei ihr ständiger Begleiter.

Im Gegensatz zur Sommerrodelbahn sausen die Familien im Rhönbob geführt auf Edelstahlrohren hinab. Bei schlechtem wie bei gutem Wetter, fahren die Schlitten erst 470 Meter hinauf bevor es dann ca. 1000 Meter actionreich abwärts geht. Dabei bewältigen die Familien im Rhönbob etwa 105 Meter. Ca. 9 Minuten dauert die Fahrt vom Startpunkt bis zum Ziel.

Für den kleinen oder großen Appetit lohnt es sich für die Eltern und Kinder einen Abstecher zur Märchenwiesenhütte zu unternehmen. Direkt neben den Rodelbahnen gelegen, verwöhnt der Wirt die Familien mit Schnitzel, Rippchen oder auch Kuchen.

Wo und wann

KONTAKT

Sommerrodelbahn und Rhönbob Wasserkuppe
T: +49 (0) 6654 632

ADRESSE

Parkplatz Wasserkuppe
Rasdorf, 36169
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00

Stand: Apr.2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder (3-14 J): € 2,50

Stand: Apr.2016

Kinderalter

ab 5 Jahren
2,107 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 13.20 km
Distanz: 15.00 km
Distanz: 18.03 km
Distanz: 19.31 km
Distanz: 22.15 km

Essen in der Nähe

Distanz: 37.57 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!