Wie Li und Hexenbesen Wasserkuppe

Sommerrodelbahn und Rhönbob auf der Wasserkuppe - ein brisantes Vergnügen für die Familien.

Abenteuerlust kommt bei den Familien auf, wenn sie die Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe in der Rhön erblicken. Nach dem Einsteigen werden sie nicht enttäuscht, denn die kurvenreiche Fahrt bringt ihnen viel Vergnügen. Etwa 700 Meter lang ist die Abbfahrt, die die Eltern und Kinder in einem Schlitten verbringen. Ein gutes Lüftchen ist dabei ihr ständiger Begleiter.

Im Gegensatz zur Sommerrodelbahn sausen die Familien im Rhönbob geführt auf Edelstahlrohren hinab. Bei schlechtem wie bei gutem Wetter, fahren die Schlitten erst 470 Meter hinauf bevor es dann ca. 1000 Meter actionreich abwärts geht. Dabei bewältigen die Familien im Rhönbob etwa 105 Meter. Ca. 9 Minuten dauert die Fahrt vom Startpunkt bis zum Ziel.

Für den kleinen oder großen Appetit lohnt es sich für die Eltern und Kinder einen Abstecher zur Märchenwiesenhütte zu unternehmen. Direkt neben den Rodelbahnen gelegen, verwöhnt der Wirt die Familien mit Schnitzel, Rippchen oder auch Kuchen.

Wo und wann

KONTAKT

Sommerrodelbahn und Rhönbob Wasserkuppe
T: +49 (0) 6654 632

ADRESSE

Parkplatz Wasserkuppe
Rasdorf, 36169
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00

Stand: Apr.2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder (3-14 J): € 2,50

Stand: Apr.2016

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,405 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 13.20 km
Distanz: 15.00 km
Distanz: 18.03 km
Distanz: 19.31 km
Distanz: 22.15 km

Essen in der Nähe

Distanz: 37.57 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!