Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Afrika! Afrika!

Afrika! Afrika! – Das magische Zirkusereignis vom Kontinent des Staunens.

Mehr als einhundert Künstler aus vielen Regionen Afrikas sind an der Show Afrika! Afrika! in Wetzlar beteiligt, die die Eltern und Kinder zum Staunen bringen. Viele von ihnen kommen aus einer der zwei afrikanischen Zirkusschulen, die Kooperationspartner dieses Projektes sind. Mit der materiellen und logistischen Unterstützung der Afrikanischen Zirkus GmbH & Co. KG entwickelten sie aus ihrer Kultur heraus die Beiträge für das Programm André Hellers.

Neben der Artistik bestimmen vor allem die Masken- und Kostümwelten, die Musik und der Tanz das Manegenereignis. Auch die maurisch anmutenden Zeltpaläste, ihre phantasievoll bemalten Innenwände und der mit Berberteppichen belegte Fußboden gehören zum Gesamtkunstwerk des reisenden Theaters. Wer es besucht, kann für Stunden in eine andere Welt eintauchen. Zu erleben ist sie während der Darbietungen sowie in den Pausen – im afrikanischen Café oder auf dem afrikanischen Markt in den Souks. Manches davon mag unseren phantastischen Vorstellungen und mythischen Traumbildern entsprechen, anderes wirkt dagegen ausgesprochen überraschend. Ungewöhnliches zeigt eine zeitgenössische Galerie. Auch in ihr ist ein für die meisten neues Afrikabild zu sehen. Wie der Tanz und die Musik gehört die bildende Kunst zu den Ausdrucksformen, in denen sich die Afrikaner vornehmlich kontinental und weniger national verstehen.

So wie das Zirkustheater durch die Unterstützung der Zirkusschulen gleichsam aus Afrika heraus entwickelt wird, will es auch mit einem Teil seiner Einnahmen nach Afrika zurückwirken. Ein Euro von jeder verkauften Eintrittskarte wird in Zusammenarbeit mit der UNESCO und dem Goethe-Institut für die Förderung afrikanischer Kulturprojekte ausgegeben. Zu diesem Zweck wurde die Stiftung der Deutschen UNESCO-Kommission für die Kulturen Afrikas „Art in Africa“ gegründet. Das Bemühen der Afrikaner, sich mit ihrer kulturellen Identität, ihrem Zukunftsanspruch internationale Geltung zu verschaffen, soll damit nachhaltig unterstützt werden. Auch durch die UNESCO in Paris wurde dieses Engagement anerkannt, indem sie die Schirmherrschaft für AFRIKA! AFRIKA! übernommen hat. Schon in der Phase der Vorbereitung hatte Doudou Diène, der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen zu Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung, seine Sympathie für AFRIKA! AFRIKA! bekundet und das Unternehmen beratend begleitet.

Wo und wann

KONTAKT

CTS EVENTIM AG
T: +49 (0)1805 570070

ADRESSE

Rittal-Arena
Wetzlar, 35576
Deutschland

Öffnungszeiten

13.6.2009

Stand: Apr.2009

Eintrittspreis

Tickets: ab € 52,50

Stand: Apr.2009

Kinderalter

ab 4 Jahren
530 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.35 km
Distanz: 0.86 km
Distanz: 2.14 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 8.30 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 50.91 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!