Naturerlebniswelt Insel Usedom in Heringsdorf

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem

In der Naturerlebniswelt Insel Usedom in Heringsdorf bestaunen die Kinder und Eltern Zeitzeugen der Naturgeschichte.

Eine Vielzahl an Mineralien und Fossilien zeugen in der Naturerlebniswelt Insel Usedom in Heringsdorf von 500 Millionen Jahren Naturgeschichte. Die Kinder und Eltern durchstreifen die Ausstellung, die in verschiedene Bereiche gegliedert ist und staunen über die Besonderheiten, die die Natur in Jahrmillionen hervor gebracht hat.

Was gibt es zu sehen?

Highlights in der Naturerlebniswelt Heringsdorf sind zum Beispiel ein ca. 120 Mio. Jahre altes versteinertes Dinosauriernest mit 8 sehr gut erhaltenen Eiern oder eine 5 Tonnen schwere und ca. 50 Mio. Jahre alte Amethyst-Druse. In einer 40 qm großen, begehbaren Grotte, die aus rund 5.000 Amethyststücken zusammengesetzt wurde, umfängt die Kinder und Eltern eine geheimnisvolle Atmosphäre. Und im Reflexionsraum leuchten verschiedenste Edelsteine in der Dunkelheit.

Auch lebende Tiere

Neben Fossilien und Mineralien bestaunen die Kinder und Eltern in der Naturerlebniswelt in Heringsdorf auch lebende Tiere. In Aquarien tummeln sich tropische Fische. Mit dabei sind unter anderem Pinranhas, Diskus Fische und Axolotl, ein weißer Schwanzlurch aus der Familie der Querzahnmolche. In Terrarien lassen sich Käfer, Spinnen und andere Insekten bewundern, darunter befinden sich riesige Goliath- und Nashornkäfer, Stabschrecken und ein ganzer lebender Ameisenstaat.

Freigelände

Im Außenbereich der Naturerlebniswelt in Heringsdorf schlendern die Familien durch den liebevoll angelgten Themenpark mit Wasserfall, einem 100 Jahre alten chinesischen Wasserrad und einem großen Relief. Das Bambuslabyrinth sorgt mit tollen Spielmöglichkeiten besonders bei den Kindern für Begeisterung. Faszination übt auch der lebensgroße Torosaurus, eine Leihgabe vom Dinosaurierland Rügen, auf die Kinder und Eltern aus.

Einkehrmöglichkeit in der Naturerlebniswelt

Im Bistro und bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse der Naturerlebniswelt in Heringsdorf lassen sich die Familien mit Kaffeespezialitäten, hausgemachtem Kuchen, Eis und leichten Speisen verwöhnen. Bevor die Besucher die Naturerlebniswelt Heringsdorf wieder verlassen, statten sie dem Shop noch einen Besuch ab und erstehen das eine oder andere Erinnerungsstück an ihre Entdeckungsreise durch 500 Mio. Jahre Naturgeschichte.

Kombitipp

Tropenhaus Bansin

Wo und wann

KONTAKT

Naturerlebniswelt Insel Usedom
T: +49 (0)38378 498674

ADRESSE

Neuhofer Straße 75
Ostseebad Heringsdorf, 17424
Deutschland

Öffnungszeiten

Nov-Feb jeweils Mo-So 10:00-16:30

Mar-Okt jeweils Mo-So 10:00-19:00

Stand: Jul.2019

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jul.2019

Kinderalter

ab 6 Jahren
12,750 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Muschelmuseum Heringsdorf

Das Muschelmuseum in Heringsdorf

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 0.81 km
Tropenhaus Bansin

Tropenhaus Bansin

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 1.85 km
OstseeTherme Usedom, © Kaiserbäder Tourismus Service GmbH

OstseeTherme Usedom in Ahlbeck

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 1.87 km
Distanz: 7.22 km
Distanz: 9.28 km
Die Armee der Tonkrieger in Ückeritz

Die Armee der Tonkrieger in Ückeritz

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 9.78 km
Distanz: 10.59 km
Wisentgehege auf der Insel Usedom

Wisentgehege auf der Insel Usedom

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 11.08 km

Essen in der Nähe

Distanz: 24.17 km

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!