Wind- und Wassermühlen-Museum Gifhorn

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Das Wind- und Wassermühlen-Museum in Gifhorn lädt Familien zur Besichtigungstour auf 100.000 m²

Als das Wind- und Wassermühlen-Museum in Gifhorn 1980 eröffnete, gab es neben der Ausstellungshalle lediglich drei Originalmühlen zu besichtigen. Mittlerweile entdecken Eltern und Kinder insgesamt 16 funktionstüchtige Mühlen aus aller Welt, die sich über das weitläufige Gelände verteilen.

Die historische Mühle von Sanssouci, eine original koreanische Wassermühle aus der Bergregion von Sobaek und Taeback San, sowie eine Donauschiffsmühle zählen zu den Freilandmühlen im Wind- und Wassermühlen-Museum in Gifhorn. Im Unterbau eines balearischen Ausstellungstückes informieren sich die Familien über die geschichtliche Entwicklung der Mühlen in Spanien. Neben der Besichtigung genießen Eltern und Kinder die Wanderung durch die reizvolle Landschaft am Wasserlauf der Ise, die durch zahlreiche Gewässer und Pflanzen geprägt und von heimischen Haustieren bewohnt wird.

Kernstück des Wind- und Wassermühlen-Museum in Gifhorn ist die 800 m² große
Ausstellungshalle, in der Familien 45 maßstabsgetreue Wind- und Wassermühlenmodelle aus den verschiedensten Teilen der Welt entdecken. Die "Moulin de la Galette" vom Montemarte in Paris und die berühmte "La Mancha" aus Spanien, gegen deren Flügel Don Quichotte gekämpft haben soll gibt es hier u.a. zu sehen. Ergänzt wird die Ausstellung durch Fotos, Pläne, Müllerutensilien, Zeichnungen und den Mahlgang einer Ölmühle.

Nach der Erkundungstour gönnen sich die Familien eine Ruhepause im gastronomischen Bereich des Wind- und Wassermühlen-Museum in Gifhorn. Das Backhaus, ein Brothaus und das Trachtenhaus laden zu einem gemütlichen Mahl.

Wo und wann

KONTAKT

Internat. Wind- und Wassermühlen-Museum
T: +49 (0) 5371 55466

ADRESSE

Bromer Straße 2
Gifhorn, 38518
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar (Mitte) - Okt 10:00-18:00

Nov (nach Vereinbarung)

Stand: Jan.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,-

Kinder: € 5,-

Stand: Jan.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,274 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.84 km
Distanz: 14.90 km
Distanz: 15.29 km
Distanz: 17.50 km
Theater Wolfsburg

Das Theater Wolfsburg

Niedersachsen
Distanz: 17.67 km
Distanz: 17.78 km
Distanz: 17.87 km
Distanz: 17.87 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 25.46 km
Distanz: 41.44 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!