Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
MS Wissenschaft (c) Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft in Bonn

Einen Rundgang durch die Stadt der Zukunft - und das auch noch auf dem Wasser. Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht's möglich.  Dieses schwimmende Science Center fährt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durch 36 Städte in Deutschland und Österreich legt auch in Bonn an.

Zukunftsprojekt Erde

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die drei Leitfragen des Wissenschaftsjahrs 2012 - Zukunftsprojekt Erde: Wie wollen wir leben? Wie müssen wir wirtschaften? Wie können wir unsere Umwelt bewahren? Der Rahmen für die Ausstellung ist die Stadt der Zukunft: Die Familien gehen unter anderem auf den Markt, auf den Spielplatz, ins Kaufhaus, ins Kino und in den Park. An diesen Orten können sie an entsprechenden Exponaten erkunden, woran die Forschung derzeit arbeitet - und was für die Zukunft erreicht werden soll.

Artenvielfalt, Klimawandel und nachhaltige Energieversorgung auf der MS Wissenschaft

Wassermanagement und das Recyceln von Rohstoffen sind ebenso Themen wie Artenvielfalt, Klimawandel und nachhaltige Energieversorgung. Die Ausstellung ist dabei in großen Teilen interaktiv gestaltet: So lässt sich zum Beispiel der Flug einer Eule durch Gesten steuern. Die Besucher können so erfahren, welchen Einfluss die Lichter von Straßen und Städten auf nachtaktive Tiere haben. Die Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD) hat die Ausstellung im Auftrag des BMBF konzipiert und umgesetzt. Die Exponate werden von Instituten der großen Forschungsorganisationen zur Verfügung gestellt. Der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) ermöglicht den Aufenthalt in Österreich.

Die Ausstellung in Bonn richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, an Jugendliche und an Erwachsene. Auch für Schulklassen ist die Ausstellung gut geeignet. Informationen über die sich daran anschließende Tour des Ausstellungsschiffes finden Sie im Internet unter www.ms-wissenschaft.de.

Wo und wann

KONTAKT

Bundesministerium für Bildung u. Forsch.
T: +49 (0)30 1857- 0

ADRESSE

Stresemannufer am ehemaligen Bundeshaus

Bonn, 53111
Deutschland

Öffnungszeiten

20.6.2013-21.6.2013

Stand. Feb.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb.2013

Kinderalter

ab 10 Jahren
425 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.69 km
Das Beethoven-Haus Bonn (c)Beethoven-Haus

Das Beethoven-Haus Bonn

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 0.69 km
Distanz: 1.09 km
Besuch des Museums (c) LVR-LandesMuseum Bonn

Das LVR-LandesMuseum Bonn

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 1.13 km
Landesmuseum - P. Oszvald

Das LVR-Landesmuseum in Bonn

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 1.14 km
Distanz: 1.17 km
Distanz: 1.42 km
Fr, 02 Feb bis Fr, 02 Feb
Distanz: 25.35 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.99 km
Il Borgo Bonn

Das Restaurant Il Borgo in Bonn

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 5.51 km
Distanz: 17.31 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!