Burg Vischering im Münsterland

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Eine Reise ins Mittelalter zu Wehrmauern, Wassergräben und Falltüren unternehmen Eltern und Kinder in der Burg Vischering im Münsterland

Über die heruntergelassene Zugbrücke der Burg Vischering im Münsterland schreiten Eltern und Kinder direkt ins Mittelalter. Die Burg Vischering ist zwar ein Museum, aber sie ist hochspannend. Viele Geschichten ranken sich um die Burg, die Familien bei ihrem Besuch kennenlernen.

Eltern und Kinder hören von edlen Rittern, die morgens schon Bier tranken, von dem Burgfräulein, das in ihrer Kemenate Handarbeiten verrichtete oder von den Knappen, die schon im Kindesalter bei den Rittern in die Lehrjahre gingen. Auch die Geschichte von der kleinen Katze, die alle Bewohner der Burg Vischering im Münsterland durch einen Brand in die Flucht schlug erfahren die erstaunten Besucher.

Außerdem gibt es eine Mitmach-Ausstellung extra für Kinder: Dort kann jedes Kind ausprobieren, wie schwer die Ritter auf Burg Vischering wirklich zu tragen hatten und wie es sich anfühlt einen Helm, eine Rüstung oder ein Kettenhemd anzuziehen. Die Kinder können auf Holzpferden in den Kampf reiten, Knappe werden oder in einem bunten Zelt kampieren.

Doch auch die Eltern haben ihre Freude an der Abteilung "Ritter und Pferde". Bei den Abenteuern eines lustigen Cartoon-Pferdes merken die großen und kleinen Besucher schnell, dass es Ritter und Pferde gar nicht so leicht hatten im Mittelalter auf Burg Vischering.

Auf den ersten Blick sehen Eltern und Kinder der Burg Vischering im Münsterland immer noch an, dass sie im Mittelalter zur Verteidigung gegen Feinde gebaut wurde. Wehrmauern, Wassergräben und Schießscharten erzählen die Geschichte von der Entstehung der Burg im Jahre 1271. Heute emfpangen die heruntergelassenen Zugbrücken freundlich die großen und kleinen Gäste.

Wo und wann

KONTAKT

Burg Vischering
T: +49 (0) 2591 7990 0

ADRESSE

Berenbrock 1
Lüdinghausen, 59348
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00

Stand: Okt.2021

Eintrittspreis

Erwachsene: ab € 3,50

Kinder bis 6 J: frei

Kinder ab 6 J: ab € 1,50

Familien: ab € 5,-

Stand: Okt.2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,665 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Gut Eversum

Der Freizeitpark "Gut Eversum"

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 11.70 km
Freizeitpark Klaukenhof

Freizeitpark Klaukenhof

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 12.94 km
Wildpark Dülmen

Der Wildpark in Dülmen

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 13.13 km
Symbolfoto Freizeitbad düb

Das Freizeitbad düb in Dülmen

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 13.75 km
Distanz: 14.74 km
Distanz: 14.74 km
Distanz: 17.33 km
Distanz: 18.36 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 27.00 km
Distanz: 38.61 km
Distanz: 45.72 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!