Sommerrodelbahn auf dem Erlebnisberg Sternrodt

  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Auf Schienen rasen Eltern und Kinder schwungvoll auf der Sommerrodelbahn "Sternrodler" ins Tal

Die Sommerrodelbahn auf dem Erlebnisberg Sternrodt im Sauerland, der "Sternrodler", führt Eltern und Kinder rasant auf Schienen ins Tal. Doch zunächst werden Eltern und Kinder in den bequemen Schlitten rund 300 m bergaufwärts gezogen, bevor die Fahrt beginnen kann.

Jumps & Steillagen

Eingebaute Jumps und Steillagen machen die Fahrt auf der Sommerrodelbahn auf dem Erlebnisberg Sternrodt zu einem spannenden Erlebnis. Insgesamt über sieben Kurven führt die Bahn in Laufhöhen bis zu 5 m sicher ins Tal. Bei Höhen über 1 m sind Fangnetze angebracht worden.

Bremsen beim Sommerrodeln

Die Schlitten, die über eine eingebaute Fliehkraftbremse verfügen, haben eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Zusätzlich kann von den Familien anhand der manuellen Bremsen das Fahrttempo individuell geregelt werden.

Doppelsitzer

Die Schlitten der Sommerrodelbahn auf dem Erlebnisberg Sternrodt bieten insgesamt Platz für jeweils zwei Personen, wobei der Fahrer mit einem 3-Punktgurt und der Beifahrer mit einem Beckengurt gesichert sind. Durch diese besonderen Sicherheitsvorkehrungen dürfen Kinder ab acht Jahren die Bahn schon alleine benutzen, jüngere Kinder fahren mit ihren Eltern mit.

Wo und wann

KONTAKT

Erlebnisberg Sternrodt
T: +49 (0) 29 85 90 88 81

ADRESSE

Am Medebach 98
Bruchhausen, 59939
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar jeweils Sa, So

Apr-Okt (ab 11 Uhr)

Stand: Aug.2014

Eintrittspreis

*Einzelfahrt* Erwachsene: € 2,60

Kinder: € 1,90

*5 Fahrten* Erwachsene: € 12,50

Kinder: € 9,-

Stand: Aug.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,408 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.66 km
Distanz: 7.06 km

Essen in der Nähe

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Alle 13 Minuten

 

Deutschland ist zwar ein hochentwickeltes Industrieland. Doch leider ändert das nichts daran, dass es auch hier noch Kinder gibt, die unter massiver Vernachlässigung leiden.

Eine traurige Situation, die den Profi-Fußballer Marco-Reus bewegt hat. Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf möchte er auf das Thema aufmerksam machen und etwas daran ändern. Dafür hat er die Kampagne #alle13minuten ins Leben gerufen.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Weihnachtsgeschenke 2019

 

In den Supermärkten tummeln sich seit Ende des Sommers die ersten Aufsteller mit Schokolade, Marzipankugeln und Nüssen. Doch inzwischen rückt Weihnachten tatsächlich immer näher. Wer nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für Kinder sucht, sollte sich unsere Vorschläge ansehen!

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Winteroutfits für Teenager

 

Sobald die Breiphase beginnt, ist es für Familien deutlich leichter, einen Ausflug mit Baby und Kleinkind zu planen. Neben der richtigen Vorbereitung ist vor allem die Wahl des Ziels entscheidend, damit die Großen keinen Stress haben und der Nachwuchs auf seine Kosten kommt.

Hier kommen die besten Impulse für spannende Unternehmungen mit Babys und Kleinkindern.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!