Kyrill-Pfad in Willingen

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Kyrill-Lehrpfad in Willingen.

Der Kyrill-Lehrpfad in Willingen lässt die Eltern und Kinder an den schweren Orkan im Jahr 2007 erinnern. 400 Meter ist der Lehrpfad lang, der die Schäden zeigt, die von dem schweren Sturm entstanden sind.

Über Brücken und Treppen

Die Familien sehen auf dem Lehrpfad umgeknickte und entwurzelte Bäume, sowie Bäume die quer übereinander und umeinander liegen. Der Pfad führt durch dieses Chaos hindurch. Damit die Familien nicht zu arg sportlich auf dem Kyrill-Lehrpfad in Willingen tätig werden müssen, wurden kleine Brücken und Treppen aus Holz erbaut, die sie unversehrt durch die wilde Landschaft führen.

Sturmschäden

Neben den großen Schäden können die Eltern und Kinder außerdem Pflanzen auf dem Kyrill-Lehrpfad in Willingen sehen, die seit dem Sturm dort gewachsen sind. Außerdem erkennen sie wie das tote Holz sich zersetzt und welche Tiere an dieser Stelle einen neuen Lebensraum gefunden haben. Festes Schuhwerk ist durchaus empfehlenswert. 

Lage

Der Kyrill-Lehrpfad befindet sich auf dem Ettelsberg.

Kombitipp für Familien

Lagunen-Erlebnisbad

Wo und wann

KONTAKT

Kurbetriebe Willingen
T: +49 (0) 5632 969430

ADRESSE


Willingen, 34508
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jun.2014

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,259 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.39 km
Distanz: 4.28 km
Distanz: 5.40 km

Essen in der Nähe

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!