Zoo Kaiserslautern

  • Schönwetter
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden

Der Zoo Kaiserslautern befindet sich im Südwesten der Stadt und ermöglicht den Familien gleichzeitig Erholung im Grünen sowie ein besonderes Tiererlebnis

Der Zoo Kaiserslautern, auch als Tierpark Siegelbach bekannt, lockt Kinder und Eltern seit den 60er Jahren in ein Areal, wo Tier, Natur und Erholung an erster Stelle stehen. Im Südwesten von Kaiserslautern warten 7 Hektar mit ca. 330 Tieren aus gut 50 Arten auf die Familien.

Artgerechte Tierhaltung

Der Zoo legt großen Wert darauf die vielen Tiere in artgerechten Gehegen bzw. Anlagen zu präsentieren. Kinder und Eltern erfahren durch die Darstellung von Lebensräumen Wissenswertes über die Tierwelt. Zusätzlich wird mittels Zoopädagogik und Jugendarbeit versucht, den Kindern die Wichtigkeit von Natur- und Artenschutz zu vermitteln. Ein Naturerlebnispfad, Kleinbiotope und ein Insektenparadies unterstützen dieses Vorhaben.

Affenhaus & Waschbär-Gehege

Zu sehen sind im Zoo Kaiserslautern unter anderem anmutige Tiger, Löwen, Lamas und Reptilien. Eine wahre Attraktion ist das neu gestaltete Affenhaus, wo ein ansprechendes Gehege für die Weißbüschelaffen entstanden ist. Lange Zeit verweilen die Familien vor der Anlage und verfolgen das lustige Treiben der agilen Tiere. Auch die niedlichen Waschbären und die trolligen Totenkopfäffchen ziehen die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich.

Falknerei im Zoo

Nicht versäumen sollten die Kinder und Eltern die Flugvorführungen der "Falknerei" von April bis Oktober, bei der die Falken um 11:00 und 15:00 Uhr (jeweils Dienstag, Mittwoch, Donnerstag sowie an Sonn- und Feiertagen) ihre Flugkunst unter Beweis stellen.

Streichelzoo & Spielplatz

Zahlreiche Haustierarten - von Schweinen über Ziegen bis hin zu den Pferden - gibt es ebenfalls im Zoo Kaiserslautern zu bestaunen. Der Spielplatz sowie die große Streichelanlage machen den Besuch im Tierpark zum richtigen Erlebnis. Damit es den Familien auch an nichts fehlt, steht die Zoo-Gaststätte für sie offen.

Tipp für Familien

Im Zoo Kaiserslautern gibt es die Möglichkeit, einen tierischen Kindergeburtstag zu feiern und an Führungen teilzunehmen. Als Kombitipp bietet sich auch der Volkspark Schwanenweiher an.

Wo und wann

KONTAKT

Zoo-Gesellschaft Kaiserslautern mbH
T: +49 (0)6301 7169 – 0

ADRESSE

Donnersbergstraße
Kaiserslautern, 67657
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt 9:00-18:30

Nov-Jan 10:00-16:00

Feb.-Mar 10:00-17:00

Stand: Aug.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,50

Kinder 4-17 J: € 5,-

Stand: Aug.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,481 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.71 km
Distanz: 2.22 km
Distanz: 2.22 km
Wildpark Kaiserslautern

Wildpark Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz
Distanz: 2.80 km
Distanz: 3.11 km
Distanz: 3.11 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.27 km
Distanz: 28.23 km
Distanz: 28.95 km

Aus Mamis Lade

Wellnessurlaub mit Kindern


Ein Wellnessurlaub muss nicht zwingend Zweisamkeit bedeuten. Auch mit Kindern ist der erholsame Urlaub etwas ganz Besonderes. Der Wellnessurlaub mit der gesamten Familie verspricht Spaß und Entspannung für jeden. Wir erklären Ihnen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten.

Kinderzimmer-Deko zu einem günstigen Preis

 

Das Kinderarrangement sollte nicht nur angenehm und gemütlich wirken. Zudem sollte es die Kreativität und Fantasie des Kindes anregen. Deshalb lohnt es, sich um Accessoires zu kümmern, die der Einrichtung das richtige Flair verleihen. Bilder für Kinderzimmer sind eine tolle Lösung.

Beschäftigung für Kinder drinnen: 10 Ideen

 

Während sich im Sommer die meisten Aktivitäten für Kinder draußen bei schönem Wetter abspielen, ziehen einen die Temperaturen im Herbst so langsam wieder in die eigenen vier Wände. Doch welche Beschäftigung für Kinder drinnen ist am besten geeignet?

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!