Schuhmuseum Pirmasens

  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Dutzende von Schuhen aus aller Welt und vielen Jahrhunderten bestaunen die Familien im Schuhmuseum Pirmasens.

Neben vielen heimischen Schuhen aus Pirmasens erhalten die Eltern und Kinder im Schuhmuseum Pirmasens einen Einblick in die Schuhmode aus aller Welt. Lange Zeit galt die Stadt als Schuhmetropole. Gerade in den Jahren 1830 bis 1970 wurden viele Schuhe vor Ort gefertigt. 

Im Schuhmuseum sehen sich die Familien eine weitreichende Vielfalt an. Neben allerliebst aussehenden Seidenschühchen, gibt es Schuhe aus gekautem Kalbsleder oder auch mit Perlmutt eingelegte Badeschuhe aus einem orientalischen Harem stammend, zu entdecken.

Staunend sehen sich vor allen die Kinder die winzigen Schuhe der chinesischen Frauen an und bestaunen ausgiebig die mexikanischen Gauchostiefel. Bestickte Biedermeier-Schuhe, Brokatschuhe oder auch Hochzeitsschuhe sind des Weiteren in den Vitrinen des Schuhmuseums in Pirmasens ausgestellt.

Zum Abschluss erkunden die Eltern und Kinder im Schuhmuseum Pirmasens anhand einer kleinen nachgestellten Werkstatt, wie die „Schlabbeflicker“ in früheren Jahrhunderten arbeiteten.

Tipp: Der Eintrittspreis berechtigt zum Besuch aller Museen im Alten Rathaus in Pirmasens.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Pirmasens
T: +49 (0) 6331 84-00

ADRESSE

Hauptstraße 26
Pirmasens, 66953
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 14:00-17:00

Stand: Sep.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 1,-

Kinder (ab 7 J): € 1,-

Stand: Sep.2012

Kinderalter

ab 5 Jahren
9,849 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.08 km
Distanz: 1.26 km
Symbolfoto Radweg in Pirmasens

Radweg in Pirmasens

Rheinland-Pfalz
Distanz: 1.52 km
Distanz: 1.52 km
Distanz: 1.61 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.55 km
Distanz: 18.18 km
Distanz: 22.59 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!