Wolfspark Werner Freund

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Im Wolfspark Werner Freund entdecken Eltern und Kinder zahlreiche Wolfsarten auf einem 4,5 Hektar großen Gelände.

Im Wolfspark Werner Freund beobachten Eltern und Kinder Timberwölfe, Arktiswölfe, Polarwölfe sowie sibirische, kanadische, indische und europäische Wölfe. Kinder entdecken auf dem 4,5 Hektar großen Gelände, im Waldgebiet Kammersforst, rund 20 Wölfe in ihrem natürlichen Lebensraum.

Führung durch den Wolfspark Werner Freund

Jeden ersten Sonntag im Monat führt Werner Freund Familien zu den Wolfsgehegen . Eltern und Kinder betrachten die Tiere und lauschen den Erzählungen des Forschers, der von seinen Erlebnissen im Wolfsrudel berichtet. Der Tier- und Verhaltensforscher erläutert anhand eigener Erfahrungen außerdem das Gruppenverhalten der Wölfe, den Stand des Wolfes allgemein, sowie biologische Merkmale.

Frei zugänglich

Der Wolfspark Werner Freund ist täglich geöffnet und kann vom Tagesanbruch bis zur Dunkelheit von Eltern und Kindern besucht werden. Das Betreten der Gehege ist nicht erlaubt.

Hinweis für Familien mit Kleinkindern

Im Park ist unbedingt Ruhe zu halten. Für kleinere Kinder ist der Besuch des Parks nicht empfehlenswert.

Schlechtwetter-Alternative

Museum Schloss Fellenberg

Wo und wann

KONTAKT

Wolfspark Werner Freund

ADRESSE


Merzig, 66663
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (vom Tagesanbruch bis zur Dämmerung)

Stand: Dez. 2017

Eintrittspreis

Eintritt frei

Stand: Dez. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,232 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.66 km
Distanz: 0.91 km
Distanz: 1.02 km
Distanz: 3.23 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.43 km
Distanz: 6.83 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!