Natur - Wildpark Freisen

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Majestätische Hirsche, entzückendes Damwild, Waschbären, Murmeltiere und viele andere Wild- und Haustiere gibt es im Natur-Wildpark Freisen zu entdecken

Eltern und Kinder bewundern im Natur-Wildpark Freisen nicht nur Wildtiere, sondern auch Haustiere. Besonders beeindruckend sind die majestätischen Rothirsche, bei den Kindern besonders beliebt ist das Damwild und die Mufflons. Ebenso gibt es Fischotter und Waschbären zu bestaunen und oft sind auch die sonst so scheuen Murmeltiere zu sehen. Bei den Wildschweinen tummeln sich häufig entzückende Frischlinge.

Hochlandreinder und Ziegen

Die zotteligen Hochlandrinder mit ihren riesigen Hörnern beeindrucken Kinder und Eltern gleichermaßen, aber auch vom Aussterben bedrohte Ziegen- und Schafrassen, wie z. B. Waliser Ziegen oder Thüringer Waldziegen sind im Natur-Wildpark Freisen untergebracht. Ihnen leisten Hängebauchschweine, Ponys und Esel Gesellschaft.

Attraktiver Rundweg

Durch den Naturwildpark der Fam. Broszeit wandern Eltern und Kinder auf einem knapp 2 km langen Rundweg, von dem die Familien die meist freilaufenden Tiere immer wieder aus nächster Nähe zu sehen bekommen. Viele Tiere kommen ganz nah an die Besucher heran und ganz mutige Wildtiere fressen sogar aus der Hand. Ein bestimmt unvergessliches Erlebnis für Kinder und Eltern!

Flugshow im Wildpark

Ein weiteres Highlight im Natur-Wildpark Freisen sind die Greifvogel-Vorführungen, die in den Sommermonaten um 15:00 Uhr stattfinden (nach Absprache ab 5 Personen auch um 11:00 Uhr, in den Wintermonaten keine Flugvorführung). Dabei erleben die Familien die faszinierenden Greifvögel im freien Flug. Zu sehen sind unter anderem Geier, Adler und Bussarde, deren Gewohnheiten und Verhalten auch ausführlich erklärt werden.

Bedrohte Tierarten

Seit 2005 ist auch der Wildrapp, eine der bedrohten Vogelarten, im Wildpark in einer 200 m² großen Voiliere untergebracht.

Hinweis

Täglich um 14:00 Uhr findet eine Führung "Mit dem Tierpfleger unterwegs" statt. Die Kinder begleiten den Tierpfleger bei der Fütterung und bekommen dabei die Tiere genau erklärt.

Einkehrmöglichkeit:

Wildparkstube mit gemütlicher Terrasse

Im Souvenir- und Bauernladen können die Familien einerseits Andenken an den Natur-Wildpark Freisen erstehen, aber auch landwirtschaftliche Erzeugnisse direkt vom Bauernhof.

Wo und wann

KONTAKT

Naturwildpark Freisen
T: +49 (0) 6855 6365

ADRESSE

Hermbachhof
Freisen, 66629
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez ab 10:00 (bis Einbruch der Dunkelheit, Einlass im Sommer bis 18:00, im Winter bis 16:00)

Stand: Sep.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,-

Kinder 3-12 J: 5,-

Stand: Sep.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,805 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.58 km
Distanz: 3.77 km
Distanz: 7.14 km
Distanz: 7.27 km
Distanz: 7.27 km
Distanz: 8.19 km
Burg Lichtenberg

Burg Lichtenberg

Rheinland-Pfalz
Distanz: 8.19 km
Distanz: 10.61 km

Essen in der Nähe

Distanz: 12.27 km
Distanz: 18.13 km
Distanz: 24.41 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Handyschutz

 

Starke Begleiter für Kids – wir haben viele Tipps zur Auswahl der richtigen Handyhülle!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!