Tiergehege am Piltzteich Bitterfeld-Wolfen

  • Kinderwagengerecht
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Tiergehege am Piltzteich Bitterfeld-Wolfen

Über 100 Jahre alt ist die Parkanlage in Bitterfeld, die vielen Familien unter den Namen „Grüne Lunge“ bekannt ist. Aber auch Piltzteichanlage ist ein Begriff unter dem der Park im Zentrum der Stadt bekannt ist. Einst schenkte der Kommerzienrat August Piltz Bitterfeld Grünflächen. In dem Park befindet sich eine kleine Anlage in dem die Kinder einige Tiere bewundern können. Das Tiergehege ist ca. ein Hektar groß. In ihm wohnen etwa 30 Tier ein sechs Arten.

Welche Tiere gibt es zu sehen?

Ponys, Eseln leben hier friedlich miteinander. Auch die  Zwergziegen sind bei dem Nachwuchs sehr beliebt. Die sehr zutraulichen Tiere freuen sich immer über eine Streicheleinheit. Kamerunschafen, Damwild und auch Hühner sind ebenfalls in der Piltzteichanlage bzw. „Grünen Lunge“ in Bitterfeld zu finden. Das Tiergehege ist am Tag jederzeit geöffnet. 

Wer noch ein weiteres Ziel sucht, ist mit dem Naherholungsgebiet „Goitsche“, mit den vielen Wanderwegen gut beraten. Des weiteren ist das Kreismuseum Bitterfeld empfehlenswert.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Bitterfeld-Wolfen
T: +49 (0) 3494 6660 - 0

ADRESSE

Parkstraße
Bitterfeld, 6749
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,421 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Kreismuseum Bitterfeld

Kreismuseum Bitterfeld

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0.90 km
Tiergehege Greppin

Tiergehege Greppin

Sachsen-Anhalt
Distanz: 4.24 km
Distanz: 6.55 km
Irrgarten Altjeßnitz

Irrgarten Altjeßnitz

Sachsen-Anhalt
Distanz: 8.16 km
Distanz: 8.36 km
Distanz: 10.85 km
Distanz: 11.94 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 10.30 km
Distanz: 28.85 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!