Salinemuseum Halle

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Alles über Salzgewinnung erfahren die Familien im Salinemuseum in Halle.

Auf der Saaleinsel von Halle entdecken die Eltern und Kinder das Salinemuseum. Von 1719 bis 1721 wurde vor Ort das Königlich-Preußische Saline errichtet. Die Familien erfahren in den Innenräumen des Museums viele Details zur Salzgewinnung.

Geschichtliches

Der Name von Halle entstand aufgrund seines großen Salzreichtum und der Salzgewinnung in der Stadt. Die Salzsieder – Halloren genannt – wohnten am heutigen Hallmarkt, ganz in der Nähe der Salzgewinnungsstätten. Ein alter Spruch über die Leute, die in Halle leben besagt „Hallenser, Halloren, Halunken“. Die Halunken stammen wohl daher, weil es in Halle den „Roten Ochsen“, ein Gefängnis gab.

Interessantes erfahren & entdecken

Über 100 Siedehütten gehörten zur Saline. Salz entstand, während das Solewasser in großen Eisenpfannen erhitzt wurde und das Wasser verdampfte. 1964 wurde die Produktion eingestellt. Im Siedehaus betrachten sich die Eltern und Kinder eine Siede- und Trockenpfanne mit Förderband und Abfülleinrichtung. Einmal im Monat können sie auch an einem Schausieden teilnehmen.

Kombitipp für Familien

Händelhaus in Halle

Wo und wann

KONTAKT

Technisches Halloren- und Salinemuseum H
T: +49 (0) 345 2025034

ADRESSE

Mansfelder Straße 52
Halle, 06108
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Sept. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,80

Kinder bis 15: frei

Stand: Sept. 2016

Kinderalter

ab 6 Jahren
6,203 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Stadtbad in Halle (c) Stadt Halle

Stadtbad in Halle

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Händel-Haus Halle

Händel-Haus in Halle

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.30 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.53 km
Distanz: 0.74 km
Distanz: 0.76 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!