• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Stadtbad in Halle (c) Stadt Halle

Schwimmen lernen im historischen Stadtbad in Halle.

Das Stadtbad in Halle an der Saale, in dem sich viele Familien treffen, kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Von 1913 bis 1915 wurde das Bad erbaut. Die alte Architektur mit einem neuen Anstrich versehen, zieht außerdem viele Betrachter an.

Zur Verfügung steht den Eltern und Kindern eine kleine und eine große Halle. Während in der kleinen Halle das Becken rund ist, gibt es ein rechteckiges in der großen Halle. Dort lernen viele Hallenser unter den Kindern das Schwimmen in einem Kurs. Ebenfalls veranstaltet das Stadtbad Aquafitness-Kurse oder auch Gymnastik.

In einem anderen Bereich des Stadtbades ist ein römisch-irisches Dampfbad vorhanden. Dort genießen die Familien die Wärme und vergessen rasch den Alltagsstress.

Wer sein Handtuch vergessen hat, der leiht sich einfach eines gegen eine geringe Gebühr von 1,- Euro im Stadtbad aus. Zusätzlich können Haartrockner benutzt werden.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtbad Halle
T: +49 (0) 345 2214905

ADRESSE

Schimmelstraße 1
Halle, 6108
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di, Do 16:00-22:00, Sa, So, Feiertag 8:00-18:00

Stand: Dez.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: ab € 2,-

Kinder: ab € 1,50

Stand: Dez.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,980 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Händel-Haus Halle

Händel-Haus in Halle

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0 km
Salinemuseum Halle

Salinemuseum Halle

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.30 km
So, 04 Feb bis So, 04 Feb
Distanz: 33.98 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.74 km
Distanz: 0.76 km
Gasthof zum Mohr in Halle

Gasthof zum Mohr in Halle

Sachsen-Anhalt
Distanz: 1.42 km

Spezial

Checkliste Schwangerschaft - was benötige ich?

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!