Kindergeburtstag im Elementarium Kamenz

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
  • Kindergeburtstag

Kindergeburtstage im Elementarium Kamenz

Im Elementarium des Museum Westlausitz in Kamenz wird Geburtstagskindern und seinen Familien eine Vielzahl von spannenden Kindergeburtstagen an. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Unter zahlreichen Themen kann gewählt werden:

-Auf Rentierjagd (ab 6 Jahre)

-Glühend heiß (ab 8 Jahre)

-Perlen für Fürsten und Bauern (ab 10 Jahre)

-Eroberung der Ostroer Schanze (ab 6 Jahre)

-Kieselstein und Zauberstein (ab 5 Jahre)

-Spring ins Wasser (ab 5 Jahre)

Rentierjagd: Willkommen in der Steinzeit. Vor mehr als 10.000 Jahren war die Lausitz ein kühles, baumloses Land. Die Menschen gingen damals mit Pfeil und Bogen auf die Jagd, entzündeten Feuer auch ohne Streichholz und stellten ihre Werkzeuge aus Holz und Stein her. Wir werden mit euch eine Reise in diese Zeit starten.

Glühend heiß: vor mehr als 3.000 Jahren entdeckten die Menschen in der Lausitz die Kunst der Metallverarbeitung. Aus Kupfer und Zinn stellten sie Bronze her, die sie zu Waffen und Schmuck verarbeiteten. Wir wollen mit euch Pfeilspitzen oder Ringe selber gießen.

Perlen für Fürsten und Bauern: Das spannende Leben der Germanen und Römer können die Kinder spielerisch entdecken. Wie sah ein Dorf damals aus, wie kämpften sie und welche Schätze gab es? Gearbeitet wir dann am Blasebalg, wo wir unsere eigenen Glasperlen im heißen Lehmofen selbst herstellen.

Eroberung der Ostroer Schanze: Ein Geländespiel der besonderen Art. Viele Rätsel ranken sich um die beeindruckende Wallanlage von Ostro. Wir werfen bei einem Geländespiel einen Blick in die Vergangenheit dieses geschichtsträchtigen Ortes und versuchen den Schatz zu finden und ihn zu verteidigen.

Kieselstein und Zauberstein: Edelsteine, Kristalle, Feuersteine und Erze – eine spannende Entdeckertour wartet auf die Geburtstagsgäste. Wir wollen erkunden wo eigentlich unsere Steine entstanden sind, warum Kristalle unterschiedliche Farben haben und ob es möglich ist bei einem Erdbeben still zu stehen. Sind alle Fragen gelöst, dann gibt´s den eigenen Zauberstein.

Spring ins Wasser: In den Teichgebieten der Lausitz lebt ein verspielter Zeitgenosse, der Fischotter. Doch wie sieht so ein Tag im Reich des Otter aus und wer lebt noch alles am und im Teich. Na dann – ab ins Wasser.

Auf Wunsch kann der Geburtstagstisch gern im Café gedecket werden. Die Geburtstagstafel kostet 5 € pro Geburtstagsesser.

Wo und wann

KONTAKT

Museum der Westlausitz
T: T: +43 3578 788310

ADRESSE

Pulsnitzer Str. 16
Kamenz, 01917
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18.00 Stand: Jan.2019

Eintrittspreis

€ 40,- je Geburtstagspaket, Sonderprogramm Ostroer Schanze € 60,-, bis 10 Kinder

Stand: Jan.2019

Kinderalter

Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren
2,895 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.28 km
Distanz: 2.30 km
Distanz: 12.45 km
Distanz: 15.17 km
Distanz: 16.97 km
Distanz: 19.84 km
Distanz: 21.37 km
So, 24 Feb bis So, 07 Jul
Distanz: 45.52 km
Mo, 25 Feb bis Mo, 14 Okt
Distanz: 45.52 km
Sa, 23 Feb bis Sa, 12 Okt
Distanz: 45.52 km

Essen in der Nähe

Distanz: 32.39 km
Distanz: 32.84 km
Distanz: 34.03 km

Spezial

Bücher schenken

 

Bücher gehören in jeder Altersklasse zu passenden Geschenken.

Warum das so ist, erfährst Du im Artikel!

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!