• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Einen Überblick über die Entwicklung des Schulwesens vermittelt den Familien das Schulmuseum Leipzig.

Im Schulmuseum Leipzig erforschen die Eltern und Kinder das Schulwesen längst vergangener Zeiten. Die Kinder sind fasziniert davon, dass früher die Schiefertafel das Heft ersetzte. Im historisch eingerichteten Klassenzimmer haben sie Gelegenheit zu lernen, wie es sich anfühlt Schüler in jener Zeit gewesen zu sein.

In der Bibliothek gibt es über 30.000 Bücher für die Familien zu sichten. Broschüren aus 100 Jahren Schulgeschichte erzählen über die Vorgänge in den Schulklassen. Die Eltern und Kinder haben Gelegenheit sich Schulbücher, Klassenbücher und alter Lehrer- und Schülerzeitungen anzusehen.

Ebenfalls sind Objekte aus der Naturkunde, Biologie und Gesteinskunde ausgestellt. Die Eltern und Kinder haben die Möglichkeit anhand von Arbeitsblättern ihr Wissen zu diesen Bereichen zu überprüfen.

Wo und wann

KONTAKT

Schulmuseum Leipzig
T: +49 (0) 341 2130568

ADRESSE

Goerdelerring 20
Leipzig, 4109
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 9:00-16:00

Stand: Sept. 2015

Eintrittspreis

freier Eintritt

Stand: Sept. 2015

Kinderalter

ab 6 Jahren
3,225 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.27 km
Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.38 km
Distanz: 0.40 km
So, 04 Feb bis So, 04 Feb
Distanz: 1.35 km
Mi, 27 Sep bis Mo, 25 Dez
Distanz: 39.69 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.67 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!